Die Verfolgung der Verfolgung von Autoren

Gerade wieder zurück aus China lese ich eine kleine Randnotiz zu verfolgten Autoren in den verschiedensten Ländern der Erde. In China gibt es, und darüber hatte ich mit verschiedenen Menschen in China gesprochen, große Probleme für Autoren, Künstler und Kreative ihre Meinung frei zu äußern. Das ist hinlänglich bekannt und man kann sich darüber austauschen, … weiterlesenDie Verfolgung der Verfolgung von Autoren

Ein Fall von „Juxtaposition“

Vergangene Woche hatte Twitter das Video gelöscht, das die Enthauptung des US-Amerikaners James Foley zeigte. Ein Sturm der Entrüstung warf Twitter Zensur vor. Zur gleichen Zeit wurde das Video, auf eine haushohe Leinwand an einer Busstation im Zentrum Beijings projiziert, öffentlich gezeigt. In diesem vierminütigen Videoclip, der ständig wiederholt wurde (Loop), hatte man Szenen von … weiterlesenEin Fall von „Juxtaposition“