lieferbar
Verfügbare Medien
Andrea Gaugusch

DemenZen und die Kunst des Vergessens

Fünf Schritte für mehr Gelassenheit im Umgang mit Demenz

Die Lektüre eröffnet eine Möglichkeit, der schwarzen Magie des Wortes Demenz mit einem Gegenzauber zu begegnen.
ISBN 978-3-8497-0223-6 169 Seiten, Kt, 2018. Aufl. Erscheinungsdatum 13.03.2018
Bitte Medium wählen:
Buch
eBook
18,99 €

Buchbeschreibung

„Das vorliegende Buch ist eines der ganz wenigen, die eine andere Perspektive auf die als ‚Demenz‘ etikettierten Phänomene werfen und Ratschläge geben und Anleitungen zur Verfügung stellen, wie mit ihnen in einer alternativen Weise umgegangen werden kann. Ziel ist dabei stets, die Kommunikationsfähigkeit bzw. die Kommunikation der Beteiligten aufrechtzuerhalten. Wie diese geschehen kann, wird in diesem Buch lösungsorientiert und praxisnah erläutert. Das ist für alle hilfreich, die mit solch einer Diagnose konfrontiert sind, sei es, dass sie ihnen selbst verabreicht worden ist oder Menschen, mit denen sie privat als Angehörige oder als professionelle Helfer zu tun haben. Die Lektüre eröffnet eine Möglichkeit, der schwarzen Magie des Wortes Demenz mit einem Gegenzauber zu begegnen.“ Prof. Dr. med. Fritz B. Simon

Autoren

Andrea Gaugusch

Andrea Christoph-Gaugusch, Mag. rer. nat., Dr. phil.; Studium der Psychologie an der Universität Wien; 2004 Erwin Schrödinger Auslandsstipendium (Indiana University, USA); Klinische- und Gesundheitspsychologin sowie Zen-Shiatsu-Praktikerin in freier Praxis.

Homepage von Andrea Gaugusch »

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Beratung/Coaching/Supervision

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH