lieferbar
Verfügbare Medien
Norbert Müller

Die Vermessung Systemischer Beratung

Strukturanalyse und Entwicklung einer allgemeinen Beratungssyntax

Dieses Buch untersucht die Strukturen des Forschungs- und Praxisfeldes "Systemische Beratung". Dazu wird zunächst mit Bezug auf Luhmanns neuere Systemtheorie das semantische Verständnis von Systemischer Beratung geklärt, um hierauf die pragmatische Dimension des Begriffes zu analysieren. Der Konnex zu den Sprachwissenschaften ermöglicht einen ganz neuen Zugang zum Untersuchungsgegenstand und führt zu einer Struktur, in die sich nahezu alle im systemischen Beratungsfeld existierenden Segmente einordnen lassen. Die dabei entstehende hierarchisch aufgebaute Darstellung dient als Grundlage für ein Attribut-Raster, das das Modell einer allgemeinen Beratungssyntax abbildet. Darauf bezogene Fallbeispiele aus der Bildungs-, Migrations-, Organisations- und psychosozialen Beratung sowie aus Coaching, Supervision und Mediation konkretisieren die Anwendung und legen die spezifische Beratungssyntax der jeweiligen Praxisfälle offen.
ISBN 978-3-8497-9007-3 Mit einem Vorwort von Christian Helmrich 130 Seiten, Kt, 2017. Aufl. Erscheinungsdatum 15.06.2017
Bitte Medium wählen:
Buch
16,95 €

Dieses Buch ist Teil der Reihe Verlag für Systemische Forschung und des Themas Philosophie/Systemtheorie/Gesellschaft

Buchbeschreibung

Dieses Buch untersucht die Strukturen des Forschungs- und Praxisfeldes "Systemische Beratung". Dazu wird zunächst mit Bezug auf Luhmanns neuere Systemtheorie das semantische Verständnis von Systemischer Beratung geklärt, um hierauf die pragmatische Dimension des Begriffes zu analysieren. Der Konnex zu den Sprachwissenschaften ermöglicht einen neuen Zugang zum Untersuchungsgegenstand und führt zu einer Struktur, in die sich nahezu alle im systemischen Beratungsfeld existierenden Segmente einordnen lassen. Die dabei entstehende hierarchisch aufgebaute Darstellung dient als Grundlage für ein Attribut-Raster, das das Modell einer allgemeinen Beratungssyntax abbildet. Darauf bezogene Fallbeispiele aus der Bildungs-, Migrations-, Organisations- und psychosozialen Beratung sowie aus Coaching, Supervision und Mediation konkretisieren die Anwendung und legen die spezifische Beratungssyntax der jeweiligen Praxisfälle offen.

Autoren

Norbert Müller

Norbert Müller, M.A., Dipl.-Ing., studierte Gartenbauwissenschaften an der Universität Hannover, schloss ein zweijähriges Referendariat in Bonn mit der Assessorenprüfung ab und belegte den postgradualen Masterstudiengang „Systemische Beratung“ an der TU Kaiserslautern. Er arbeitet heute freiberuflich als Systemischer Berater mit den Schwerpunkten Bildungsberatung, Supervision und Coaching.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Norbert Müller

Weitere Werke aus Philosophie/Systemtheorie/Gesellschaft

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH