lieferbar
Verfügbare Medien
Peter Carnavas ,

Die wichtigen Dinge

Christophers Mutter hat ganz schön viel zu tun. Sie muss alles alleine machen, denn Christophers Vater ist aus ihrem Leben verschwunden. Eines Tages bringt sie die zurückgelassenen Sachen des Vaters zum Trödelladen. Doch schon wenige Tage später geschieht Merkwürdiges: Notenblätter, ein Schlapphut, Hausschuhe, eine alte Tasse tauchen nach und nach wieder an ihrem alten Platz auf … Einfühlsam, mit wenigen Worten und wunderbaren Illustrationen zeigt Peter Carnavas, wie unterschiedlich Kinder und Erwachsene mit Verlust umgehen und wie bedeutsam dabei scheinbar unwichtige Dinge sein können.
ISBN 978-3-8497-0067-6 Aus d. Englischen v. Harald Kiesel Mit einem Nachwort von Christel Rech-Simon 36 Seiten, Gb, 24 x 24 cm, 2015. Aufl. Erscheinungsdatum 15.03.2015
  • Hilfe beim Umgang mit Verlust und der Pflege der Erinnerung an einen geliebten Menschen

  • Autor und Illustrator von "Jessicas Box"

  • unterstützt Alleinerziehende und ihre Kinder

Bitte Medium wählen:
Buch
19,95 €

Dieses Buch ist Teil der Reihe Carl-Auer Kids und des Themas Kinder- und Jugendlichentherapie

Buchbeschreibung

Christophers Mutter hat ganz schön viel zu tun. Sie muss alles alleine machen, denn Christophers Vater ist aus ihrem Leben verschwunden. Eines Tages bringt sie die zurückgelassenen Sachen des Vaters zum Trödelladen. Doch schon wenige Tage später geschieht Merkwürdiges: Notenblätter, ein Schlapphut, Hausschuhe, eine alte Tasse tauchen nach und nach wieder an ihrem Platz auf … Einfühlsam, mit wenigen Worten und wunderbaren Illustrationen zeigt Peter Carnavas, wie unterschiedlich wir mit Verlust umgehen und wie bedeutsam scheinbar unwichtige Dinge dabei sein können.

Auszeichnungen und Stimmen

„Ich war immer fasziniert von den Geschichten hinter den Dingen und den Gründen, warum uns manche Sachen wichtig erscheinen und andere nicht. Genau deshalb habe ich dieses Buch geschrieben und gezeichnet.“
Peter Carnavas

Irgendwer fehlt immer. Oft ist es der Vater. „Die wichtigen Dinge“ von Peter Carnavas ist ein wichtiges Buch, das erklärt, worüber Erwachsene mit Kindern nicht so gern sprechen, über den schmerzlichen Verlust eines einst geliebten Menschen. Es ist ein mutiges Buch, das Verstehen hilft, Trost spendet und ermutigt. Ein Buch für das generationenübergreifende Gespräch.“
Harald Kiesel (Journalist, Autor, Übersetzer und Literaturagent)


„Das Buch kann Hilfe sein für trauernde Elternteile und Kinder, indem es anregt, über Erinnerungsstücke zu sprechen und ihnen einen (neuen) Platz im Leben einzuräumen. Es eignet sich auch zum Gruppengespräch über Menschen, die nicht mehr das sind, sei es durch Trennung oder Tod. Kinder können animiert werden, über Dinge (Musik, Gerüche) zu sprechen bzw. sie mitzubringen, die für sie Erinnerungen an einen Menschen bedeuten.“ Birgit Schönfeld, Evangelisches Literaturportal e.V., 10/2016

Autoren

Peter Carnavas

Peter Carnavas schreibt Bilderbücher für Kinder und Erwachsene. Seine Arbeit wurde für viele Preise nominiert, u. a. für den Queensland Premier’s Literary Award, den Children’s Book Council of Australia Crichton Award und den Speech Pathology Australia’s Book of the Year Award. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt, u. a. ins Deutsche, Italienische, Portugiesische und Niederländische.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Peter Carnavas

Weitere Werke aus Kinder- und Jugendlichentherapie

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH