Neuigkeiten

16.02.2018

Leseprobe: „Führen mit Neuer Autorität“

„Über Neue Autorität kann man nicht verfügen wie über einen Besitz. Sie muss gepflegt und genährt werden, sonst kann sie verschwinden, sich verstecken, unsichtbar werden - besonders in Zeiten von Krisen, Druck und Stress. Sie geht jedoch niemals ganz verloren.“ Diese Feststellung trifft Wilhelm...

15.02.2018

Hörfunktipp: „TaskForce gegen Heimkarrieren“

"Wir haben nur noch gestritten!" - Sveja stieg irgendwann aus: Drogen, Ritzen, Schule schwänzen - ihre geschiedene Mutter war verzweifelt. Die üblichen Hilfsangebote waren wirkungslos, doch dann brachte die gerade neu in Mainz eingeführte ‚Multisystemische Therapie‘ (MST) den Umschwung....

14.02.2018

20. Kongress für Familienunternehmen

Am Freitag, den 16. Februar 2018 beginnt in Witten der 20. Kongress für Familienunternehmen. Das  Motto der zweitägigen Veranstaltung lautet  „Zeit des Umbruchs - Mut zur Kooperation“. Der Tagung bringt jedes Jahr über 350 Familienunternehmerinnen und Familienunternehmer aus dem...

13.02.2018

Besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse 2018!

Vom 15. bis 18. März 2018 findet in Leipzig wieder die Buchmesse statt, und es ist inzwischen gute Tradition, dass der Carl-Auer Verlag auf dieser wichtigen Publikumsmesse sein aktuelles Verlagsprogramm präsentiert. Wir freuen uns auf interessierte Besucher an unserem Messestand in Halle 3, H...

13.02.2018

Worum es bei „Formen“, der Tagung am 4. Mai 2018 in Berlin, gehen wird

Die Organisatoren der Veranstaltung „Formen“, die am 4. Mai 2018 aus Anlass der Veröffentlichung von Fritz B. Simons „Formen – Zur Kopplung von Organismus, Psyche und sozialen Systemen“ in Berlin stattfinden wird, teilen zu den Inhalten, Adressaten und Zielen der Veranstaltung...

09.02.2018

Veranstaltungstipp: „Wer beherrscht die fünfte Gewalt?“

„Wer beherrscht die fünfte Gewalt?“ Zu dieser interessanten Frage veranstaltet die Universität Osnabrück am Mittwoch, den 14. Februar 2018 ab 19:00 Uhr eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion. Der Tübinger Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen prägte den Begriff der „fünften Gewalt“ für die...

09.02.2018

Blick ins neue Buch „Formen“ von Fritz B. Simon

„Man kann nicht nicht kommunizieren“ – Das Axiom von Paul Watzlawick gehört zu den bekanntesten Grundsätzen der Kommunikationstheorie. Bei der Auswahl eines geeigneten Textes als Leseprobe aus Fritz B. Simons neuem Buch „Formen – Zur Kopplung von Organismus, Psyche und sozialen Systemen“ hat...

06.02.2018

Filmtipp: „Die Wohnschüler“ – Beeindruckendes Plädoyer für mehr Inklusion

Bei Kindern und Jugendlichen mit Intelligenzminderung werden überdurchschnittlich häufig auch psychische Störungen festgestellt. Das dies nicht zwingend Ausgrenzung und Unselbständigkeit nach sich ziehen muss, zeigt ein schweizer Projekt mit Vorbildcharakter.Die SRF-Reihe „Reporter“ begleitet in...

06.02.2018

Sendung zur Aktualität von Kurt Lewin

Der Psychologe Kurt Lewin (1890-1947) gilt als einer der einflussreichsten Pioniere der Psychologie, insbesondere der Gruppendynamik. Brigitte Kohn hat für die SWR2-Redaktion „Wissen“ zunächst vor allem die Unterschiede der Forschungsansätze von Lewin und seinem Zeitgenossen Sigmund Freud...

05.02.2018

„Null-Toleranz gegenüber Genitalverstümmelung“.

Am 6. Februar ist „Internationaler Tag Null-Toleranz gegenüber weiblicher Genitalverstümmelung“. Laut der Frauenrechtsorganisation „Terre des Femmes“ hat sich die  Zahl von Genitalverstümmelung bei Mädchen und Frauen in Deutschland innerhalb von knapp 20 Jahren fast verdreifacht. 2017...