2320 Ergebnisse:

DGPPN Kongress 2019

Im November 2019 ist es wieder soweit – die DGPPN lädt zum europaweit größten Fachkongress der psychischen Gesundheit nach Berlin. Im Mittelpunkt stehen wie immer brandaktuelle Themen aus Psychiatrie und Psychotherapie.  

BILDERBÜCHER GEBEN ORIENTIERUNG Workshops 2019 mit Gabriele Hoffmann und Hans-Bernhard Petermann, Wien

Gabriele Hoffmann und H.-Bernhard Petermann führen in ihrem einzigartigen Workshop Erzieher*innen, Pädagogen, Kinder- und Jugendtherapeut*innen u.a. in die Kunst der Bildung durch Kinderbüchern ein, indem sie ihre Geschich­ten, Bildwelten und Erzählmuster erläutern.  

DGH - Jahreskongress, Bad Lippspringe

HYPNOSE - Schmerz, lass nach!  

DGfS-Regionaltagung - 30 Jahre Mauerfall

Der Mauerfall initiierte einen epochalen Umbruch in Deutschland und Europa, sowie zwischen den verfeindeten politischen Systemen des Ostens und Westens, der die Zukunft jedes Einzelnen und der beteiligten Völker grundlegend veränderte, und der bis heute fortwirkt, z. B. in Orientierungslosigkeit,…  

Jahrestagung des BKJPP, Weimar

Psychosomatik - Zusammenklang von Seele und Körper.Ist der Körper-Seele-Dualismus überwunden?  

BILDERBÜCHER GEBEN ORIENTIERUNG Workshops 2019 mit Gabriele Hoffmann und Hans-Bernhard Petermann, Heidelberg

Gabriele Hoffmann und H.-Bernhard Petermann führen in ihrem einzigartigen Workshop Erzieher*innen, Pädagogen, Kinder- und Jugendtherapeut*innen u.a. in die Kunst der Bildung durch Kinderbüchern ein, indem sie ihre Geschich­ten, Bildwelten und Erzählmuster erläutern.  

ÖfS-Tagung: Begegnung jenseits der Grenzen

Die Vielfalt der spirituellen und kulturellen Ausdrucksformen trennt und eint uns als Menschen gleichermaßen. Über spirituelle und kulturelle Traditionen fühlen wir uns zugehörig und verbunden mit unseren Systemen.  

30 Jahre IST, Wien

1989 – fünf junge Psychotherapeut*innen (J. Ebmer, I.S. Farag, St. Geyerhofer,B. Raggautz, S. Sommerhuber) wagen einen mutigen Schritt und gründen in Wien dasInstitut für Systemische Therapie. Seither sind 30 Jahre vergangen, neue Kolleg*innensind hinzu gekommen, haben das Institut verändert,…