Reduzierte Komplexe

„Soziales Arbeiten, etwa als Management, Führung oder Coaching heißt, mit kognitiven, emotionalen und aktionalen Kompetenzen, die inzwischen überall in der Gesellschaft Schlüsselqualifikationen sind, Komplexität zu gestalten.“ - Heiko Kleve

Solche Gestaltungsprozesse haben es in unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft mit unsicheren Systemen zu tun, seien es Einzelpersonen oder Familien, Teams, Unternehmen oder Organisationen. Dabei beeinflussen sich kleinste Einzelaspekte gegenseitig, sodass jedes zielgerichtete Handeln nicht absehbare Folgen erzeugen kann. Wenngleich komplexe Systeme sich nicht steuern lassen, so Heiko Kleve, lassen sie sich doch intelligent, sinnvoll, mitunter auch humorvoll zu konstruktiven und nachhaltig wirksamen Selbstveränderungen anregen.

Weiterlesen →
  1. Ein erweitertes Tetralemma der Unternehmerfamilie

    Ein erweitertes Tetralemma der Unternehmerfam...

    Die systemische Beschäftigung mit Unternehmerfamilien lässt sich mit der Struktur des ...

    Weiterlesen
  2. Jan V. Wirth/Heiko Kleve: Die postmoderne Ermöglichungsprofession. 128 Leitsätze für die systemische Soziale Arbeit

    Jan V. Wirth/Heiko Kleve: Die postmoderne Erm...

    Jan V. Wirth und ich schreiben gerade an 128 Leitsätzen für die systemische Soziale Arbeit. Es sollen

    ...
    Weiterlesen
  3. Die Zeiten der Helden sind vorbei!

    Die Zeiten der Helden sind vorbei!

    Heute schauen alle auf das Wahlergebnis in den USA. Es ist überraschend angesichts der

    ...
    Weiterlesen
  4. Gewissheit im Zweifel - Zweifel an der Gewissheit

    Gewissheit im Zweifel - Zweifel an der Gewiss...

    Am vergangenen Wochenende fand in Heidelberg das systemische Symposium „Die Kraft des Zweifels“ statt, das Fritz B. Simon in seinem Blog

    ...
    Weiterlesen
  5. Kopf, Herz und Hand als systemische Metaphern für die Beratung

    Kopf, Herz und Hand als systemische Metaphern...

    Beratungsprozesse fokussieren

    ...
    Weiterlesen
  6. (Selbst-)Führung von Professorinnen und Professoren

    (Selbst-)Führung von Professorinnen und ...

    „Zu wissen, wo es lang geht, zu wissen, was der Fall ist, und damit die Ansicht zu verbinden, man habe einen Zugang zur

    ...
    Weiterlesen
  7. Sozial oder liberal? Vielleicht beides zugleich? Oder doch keines von beiden?

    Sozial oder liberal? Vielleicht beides zuglei...

    Am 3. September 2016 wurde ich von eingeschenkt.tv, einem alternativen Internetsender interviewt. Das Gespräch ist jetzt im Netz zu

    ...
    Weiterlesen
  8. Die politische Aufgabe der Sozialen Arbeit - die Vision einer Paradoxie

    Die politische Aufgabe der Sozialen Arbeit - ...

    Die paradoxe politische Aufgabe der Sozialen Arbeit könnte darin bestehen, Menschen dabei zu unterstützen, dass sie es schaffen, ihren auf

    ...
    Weiterlesen
  9. Thomas Szasz - der libertäre Therapiekritiker

    Thomas Szasz - der libertäre Therapiekri...

    Der aus Ungarn stammende und 1938 in die USA emigrierte Psychiater, Psychiatriekritiker und Psychoanalytiker Thomas Szasz (1920-2012) ist im deutschen

    ...
    Weiterlesen
  10. Die Liebe in der nächsten Gesellschaft

    Die Liebe in der nächsten Gesellschaft

    Die nächste Gesellschaft ist eine These von Dirk Baecker,* die er im Anschluss an den

    ...
    Weiterlesen
  11. Systemtheorie und (Neo-)Liberalismus

    Systemtheorie und (Neo-)Liberalismus

    Tom Levold bewertet meinen Beitrag in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Familiendynamik ( ...

    Weiterlesen
  12. Die Sozialpädagogisierung der Gesellschaft

    Die Sozialpädagogisierung der Gesellscha...

    Potentieller Klient der Sozialen Arbeit: „Ich habe doch kein Problem!“ Sozialarbeiterin: „Sehen Sie, genau das ist ihr Problem,

    ...
    Weiterlesen
  13. Soziale Arbeit und Wirtschaft

    Soziale Arbeit und Wirtschaft

    In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Soziale Arbeit (Heft 8/2016, S. 282-288) widerspricht Norbert Wohlfahrt meinen im Aufsatz „Die

    ...
    Weiterlesen
  14. Zwischen Erleben und Handeln – oder: die systemische Haltung

    Zwischen Erleben und Handeln – oder: di...

    Fritz B. Simon hat in seinem Blog „Systemische Kehrwoche“ ein fragendes Statement der Leserin Gitta Peyn veröffentlicht ( ...

    Weiterlesen
  15. Gewalt - oder: Das Anhalten der Welt

    Gewalt - oder: Das Anhalten der Welt

    Angesichts der aktuellen und äußerst überraschenden Gewaltausbrüche – Attentat von Nizza, Putschversuch in der Türkei,

    ...
    Weiterlesen
  16. Große Gesellschaft und kleine Gemeinschaften

    Große Gesellschaft und kleine Gemeinsch...

    Soziale Arbeit agiert zwischen der großen Gesellschaft und den kleinen Gemeinschaften. Und sie

    ...
    Weiterlesen
© 2021 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.