Paul Watzlawick wird 100. Eine kleine Werk-Schau im Brief-Format

Am 25. Juli 2021 wäre der systemisch-konstruktivistische Palo-Alto-Pionier Paul Watzlawick 100 Jahre als geworden. Der Carl Auer Verlag –Pionier der systemischen Fachliteratur im Dienste der fröhlichen Wissenschaft – nimmt den runden Geburtstag zum Anlass, dem Weltkärntner Watzlawick ein Jahr lang einen Briefwechsel zu widmen, welchen die hypno-systemische Beraterin und Paul Watzlawicks Großnichte und Biografin Andrea Köhler-Ludescher zu drei Themen mit drei Kolleg:innen das Jahr über gestalten wird: Wissenschaft der (nach Meinung von Andrea Köhler-Ludescher immer noch oft missinterpretierten) 5 Axiome der Menschlichen Kommunikation mit einem Überraschungs-Gast, die Philosophie des Konstruktivismus mit Oliver Martin (Luzern) und Methoden systemischer Therapie/Beratung nach Watzlawick mit Bardia Monshi (Wien).

Weiterlesen →
  1. Brief 2 - Kunterbunte Ordnung - von Bardia

    Brief 2 - Kunterbunte Ordnung - von Bardia

    Watzlawick sei Dank, wissen wir, dass auch Lösungen zum Problem werden können.

    Weiterlesen
  2. Brief 1 - Albtraum und Pirat - von Andrea

    Brief 1 - Albtraum und Pirat - von Andrea

    Erster Teil des Briefwechsels zwischen Dr. Andrea Köhler-Ludescher und Dr. Bardia Monshi.

    Weiterlesen
Seite
© 2021 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.