lieferbar
Verfügbare Medien
Jane Glynn

Meine Schwester mag …

„Meine Schwester mag … mich!“
ISBN 978-3-8497-0016-4 Aus d. Englischen v. Christel Rech-Simon 28 Seiten, Gb, 2013. Aufl. Erscheinungsdatum 04.11.2013
  • Ein kleines, unaufgeregtes Buch, das sich als Geschenk und Mitbringsel eignet. Es sagt mit ganz wenigen Worten ganz viel.

  • liebevolle GeschenkbuchAusstattung

  • schönes Mitbringsel für Geschwisterkinder

Bitte Medium wählen:
Buch
4,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil der Reihe Carl-Auer Kids und des Themas Kinder- und Jugendlichentherapie

Buchbeschreibung

Die kleine Schwester beobachtet die große Schwester. Und die Kleine mag – wie könnte es anders sein –, was die Große mag: „Meine Schwester mag … – und ich auch“ Geschwister eifern sich nicht nur gegenseitig nach, sie helfen einander auch zu wachsen. Jane Glynn zeichnet in wundervoll leicht erscheinenden schwarz-weiß Zeichnungen das Band, das die beiden Schwestern verbindet. Durch die Geschichte, in der die kleine Schwester der Großen alles nach macht, wird das gegenseitige Lernen und Wachsen deutlich, das Geschwister verbindet. Schließlich ist das Schönste am Ende: „Meine Schwester mag … mich!“

Auszeichnungen und Stimmen

"Aus der Sicht einer kleinen Schwester erzählt das Büchlein von einer Schwestern-Beziehung: Eine Zeichnung zeigt, was die kleine Schwester an ihrer großen Schwester beobachtet: „Meine Schwester mag…“ (Katzen, Schaukeln, Pfützen…) und auf der folgenden Seite teilt sie mit „Und ich auch.“, eine Zeichnung zeigt auch das. Diese knappe Zeichnung-Satz-Sequenz wiederholt sich bis zuletzt: „Aber am liebsten von allem mag meine Schwester…“ (neue Seite) „mich“. Nur 28 Seiten, Schwarz-Weiß-Zeichnungen und zu jeder Zeichnung lediglich ein lapidarer Satz – das soll ein Buch sein? Da passiert doch gar nichts!? Ziemlich sparsam – ist das überhaupt noch zumutbar in unserer bilderüberreichen und zugetexteten Welt? Ich kenne etliche kleine Schwestern, die ihre große Schwester vergöttern, anhimmeln und sie nachahmen. Die Hingabe der Kleinen, das rührende Bemühen, der Großen zu gleichen, leuchtet aus jeder Seite des Büchleins. Insoweit ist es eine goldige Liebeserklärung und gern auch ein Geschenk für eine (getrost auch erwachsene) Schwester. Das Buch zeigt nur die eine, die kuschelrosafarbene Seite einer Beziehung, die doch „in echt“ noch viele andere Facetten aufweist, die weit entfernt sind von diesem freundlichen Ideal. Wer längere Zeit in eine Geschwisterbeziehung hineinhorcht, lernt etwas über deren lebenslange Entwicklung, die (notwendigen) Veränderungen, erkennt die Feindseligkeiten, Eifersucht und Neid. Diese dunkleren Seiten klammert das Büchlein aus. Kein Hauch trübt den Frieden, und nur solch miesmachende Leute wie ich hören im Hintergrund geschwisterliches Kampfgetümmel, Schimpfkanonaden, Gekreisch und Türenknallen. Sicher, wenn alles gut geht, siegt immer wieder die Schwesternliebe, die Liebe zu einem Menschen, der einen vom Beginn des Lebens an (oder nur wenig später) kennt, der die häuslichen Dramen miterlebt hat und den Stallgeruch teilt. Die Idylle, die im Buch als Realitäts-Ausschnitt zu sehen ist, die Homöostase (vielleicht besser: die Homöodynamik) müssen sich die Beteiligten immer wieder erarbeiten, müssen darum kämpfen, einen Moment der Idylle wiederzuerlangen. Die Beziehung bedarf der Erinnerung an die vergangenen Momente inniger Gefühle, um Krisen zu bewältigen. Wenn das Buch in solchen Zeiten dem emotionalen Gedächtnis auf die Sprünge hilft, hat es allemal seinen Zweck erfüllt." - TheraPlay

Autoren

Jane Glynn

Jane Glynn, Künstlerin und Lehrerin. BA der Schönen Künste, MA in Kinderbuch-Illustration. Sie unterrichtete zunächst privat Kunst und bis 2012 als ausgebildetete Grundschullehrerin in Letchworth, England. 2012 bekam sie das Stipendium des Digswell Arts Trust und konzentriert sich seitdem darauf, ihre künstlerische Arbeit sowie verschiedene Bildungsprojekte weiterzuentwickeln. Seit einigen Jahren hat sie regelmäßige Kunstaustellungen.

Homepage von Jane Glynn »
Videos
Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben
© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.