lieferbar
Verfügbare Medien
Maurizio A. C. Quarello ,

Nebenwirkungen

Was tun, wenn die Haare büschelweise ausfallen? Am besten einen Arzt fragen, denkt sich der feine Herr. Der Doktor hat auch gleich ein Mittelchen parat. Auch wenn nun die Haare halten, wird doch alles schlimmer: Mit rot angeschwollenen Augen rennt der besorgte Mann zum nächsten Arzt. Auch der verordnet ein passendes Mittelchen – doch jedes Wundermittel zeigt neue Nebenwirkungen. Maurizio A. C. Quarello zeigt mit eindrucksvollen, farbintensiven Zeichnungen und voller Humor die zwiespältigen Wirkungen von Medikamenten. Sie helfen nicht nur, sondern haben immer auch Nebenwirkungen. Und mehr Pillen sind nicht besser als weniger. Außerdem lösen sie nur selten die Probleme, die man im Leben so hat: Auch mit Glatze lebt es sich nicht schlecht.
ISBN 978-3-8497-0027-0 Aus d. Italienischen v. Christel Rech-Simon Mit einem Nachwort von Christel Rech-Simon 39 Seiten, Gb, 2014. Aufl. Erscheinungsdatum 15.03.2014
  • So humorvoll kann ein Beipackzettel aussehen

  • für Pharmafirmen das ideale Kundengeschenk

Bitte Medium wählen:
Buch
19,95 €

Dieses Buch ist Teil der Reihe Carl-Auer Kids und des Themas Kinder- und Jugendlichentherapie

Buchbeschreibung

Was tun, wenn die Haare büschelweise ausfallen? Am besten einen Arzt fragen, denkt sich der feine Herr. Der Arzt hat auch gleich ein Mittelchen parat. Aber statt besser wird es schlimmer: Mit rot angeschwollenen Augen rennt der besorgte Mann zum nächsten Arzt. Dieser hat wieder ein passendes Mittelchen zur Hand – und so beginnt ein fürchter­licher Kreislauf: Jedes Wundermittel gegen neue Beschwerden bringt unbekannte Nebenwirkungen hervor. Bis der Mann keine Lust mehr hat, die Medikamente allesamt auf den Müll befördert und sich seines gesunden Lebens mit Glatze erfreut. ­ Maurizio A. C. Quarello verleiht der bitter­süßen Geschichte mit eindrucksvollen, farbinten­siven Zeichnungen eine gute ­Portion Humor.

Auszeichnungen und Stimmen

„Eine gute Gelegenheit, über Medikamente, ihren Missbrauch, Gesundheit und unser Verständnis von ihr zu sprechen.“ (L’École Aujourd’Hui)

Autoren

Maurizio A. C. Quarello

Maurizio A. C. Quarello, Diplom in Grafikdesign, wurde 1974 in Turin geboren. Er wurde für zahlreiche Preise nominiert und erhielt u. a. den Prix National du Conte Illustré, den Prix Figures Futures sowie den Prix du Soulier d’Or. Quarello hat viele Bilderbücher in Italien, der Schweiz und in Spanien veröffentlicht. Vor Kurzem hat er Italien verlassen, um sich in einer kleinen Stadt in Tschechien niederzulassen, wo er zusammen mit Manuela Salvi arbeitet. Er veranstaltet Workshops mit Kindern und Schülern in Schulen, Bibliotheken und Buchhandlungen in Italien, Frankreich und Spanien.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Kinder- und Jugendlichentherapie

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH