Simons Systemische Kehrwoche

17.01.2018Neue Organisationsformen für demokratische Willensbildung

An dieser Stelle habe ich ja schon mehrfach thematisiert, dass ich Plebiszite für keine sonderlich intelligente Form demokratischer Entscheidungsfindung halte. Der Grund: Sie funktionieren wie das Verkaufen von irgendwelchen Schrottprodukten...

Der Körperleser

29.09.2017Andrea Nahles – eine Wucht

„In die Fresse hauen“, darüber kann man natürlich stilistisch, politisch und medial unterschiedlicher Meinung sein oder gar streiten. Sie wegen dieser Wortwahl medial zu bashen mag eine Möglichkeit sein. Im Politikbetrieb fallen...

Clements Verkehrsnachrichten

18.12.2016Carl Auers Sexismus?

Der CarlAuerVerlag, stets aufgeschlosssen für Rückmeldungen und Pflege des kultivierten Dissens, leitete mir eine Mail einer Leserin weiter. Anlass ist das Titelfoto des Buches „Der erotische Raum“ von Angelika Eck...

Reduzierte Komplexe

15.01.201841. Leitsatz für eine systemische Soziale Arbeit. Wirth/Kleve: Die...

Der Ausgangspunkt jeder Ausgrenzung ist die Kategorisierung oder – wie wir auch sagen könnten: das Denken in Arretierungen. Ausgrenzung ist ein wichtiges Thema für uns Sozialpraktiker/innen insbesondere in der Sozialen Arbeit. Denn in...