Die Vermessung Systemischer Beratung

Strukturanalyse und Entwicklung einer allgemeinen Beratungssyntax

130 Seiten, Kt, 16,95 € ISBN 978-3-8497-9007-3 Thema: Philosophie/Systemtheorie/Gesellschaft Reihe: Verlag für Systemische Forschung Dieses Buch untersucht die Strukturen des Forschungs- und Praxisfeldes "Systemische Beratung". Dazu wird zunächst mit Bezug auf Luhmanns neuere Systemtheorie das semantische... Weiterlesen

Dieses Buch untersucht die Strukturen des Forschungs- und Praxisfeldes "Systemische Beratung". Dazu wird zunächst mit Bezug auf Luhmanns neuere Systemtheorie das semantische Verständnis von Systemischer Beratung geklärt, um hierauf die pragmatische Dimension des Begriffes zu analysieren. Der Konnex zu den Sprachwissenschaften ermöglicht einen ganz neuen Zugang zum Untersuchungsgegenstand und führt zu einer Struktur, in die sich nahezu alle im systemischen Beratungsfeld existierenden Segmente einordnen lassen. Die dabei entstehende hierarchisch aufgebaute Darstellung dient als Grundlage für ein Attribut-Raster, das das Modell einer allgemeinen Beratungssyntax abbildet. Darauf bezogene Fallbeispiele aus der Bildungs-, Migrations-, Organisations- und psychosozialen Beratung sowie aus Coaching, Supervision und Mediation konkretisieren die Anwendung und legen die spezifische Beratungssyntax der jeweiligen Praxisfälle offen.

Mit Klick auf den Button „Lesermeinung absenden“ erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden.
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
96 weitere Artikel zum Thema Philosophie/Systemtheorie/Gesellschaft
135 weitere Artikel aus der Reihe Verlag für Systemische Forschung