Rüdiger Retzlaff

Einführung in die systemische Therapie mit Kindern und Jugendlichen

120 Seiten, Kt, 14,95 € ISBN 978-3-8497-0004-1 Thema: Kinder- und Jugendlichentherapie, Systemische Therapie und Beratung Reihe: Carl-Auer Compact Die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen wird maßgeblich vom familiären und sozialen Umfeld beeinflusst. Systemische Methoden zählen daher zu den meistgenutzten Ansätzen in der... Weiterlesen

Die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen wird maßgeblich vom familiären und sozialen Umfeld beeinflusst. Systemische Methoden zählen daher zu den meistgenutzten Ansätzen in der Kinder- und Jugendlichentherapie, aber auch in der Erziehungs- und Lebensberatung sowie in der ambulanten und stationären Jugendhilfe.

Rüdiger Retzlaff legt mit diesem Buch eine kompakte Einführung in die systemische Therapie mit Kindern und Jugendlichen vor. Neben systemischen Grundannahmen, theoretischen Konzepten und Störungsmodellen erläutert er entwicklungspsychologische Grundlagen, die für die Praxis von Bedeutung sind. Anhand von Fallbeispielen werden entscheidende Faktoren wie soziale Lebenswelt, die Geschichte der Familie oder Bedeutungsgebungsprozesse illustriert. Besonders in diesen Fallbeschreibungen wird deutlich, wie wichtig es für die erfolgreiche Arbeit mit Kindern ist, sich auf ihre Welt, ihre Sprache und ihre Ausdrucksformen einzulassen.

„Kompakt, präzise, handlich und pragmatisch - eine echte Bereicherung!“
Eia Asen

„Kompakt, präzise, handlich und pragmatisch – eine echte Bereicherung.“Eia Asen

Rüdiger Retzlaff, © Konrad Gös
© Konrad Gös

Rüdiger Retzlaff, Dr. sc. hum., Dipl.-Psych., Psychotherapeut, Psychologischer Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut. Über zwanzigjährige Tätigkeit als Leiter der Ambulanz für Paar- und Familientherapie am Institut für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie, Universitätsklinik Heidelberg. Niedergelassen in eigener Praxis in Heidelberg. Lehrtherapeut für Systemische Therapie, Verhaltenstherapie, Psychodynamische Therapie und Hypnotherapie; Lehrender Coach; Lehrender Supervisor. Leiter des Curriculums „Systemische Kinder- und Jugendtherapie“ am Helm Stierlin Institut, Heidelberg, sowie in China und Polen. Veröffentlichung u. a.: „Einführung in die systemische Therapie mit Kindern und Jugendlichen“ (2013).

Homepage
Mit Klick auf den Button „Lesermeinung absenden“ erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden.
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
1 verwandter Artikel
1 weiterer Artikel von diesem Autor
85 weitere Artikel zum Thema Kinder- und Jugendlichentherapie
72 weitere Artikel aus der Reihe Carl-Auer Compact