Daniel Wilk

Ruhe wohnt im Augenblick

Vergangenes lassen und leichter weitergehen

240 Seiten, Kartoniert, ca. 29,95 € ISBN 978-3-8497-0318-9 Vorankündigung Thema: Hypnose und Hypnotherapie Die Geschichten in diesem Buch helfen, vergangene Erlebnisse auf gute Weise in der eigenen Person zu integrieren. Schädigende Erinnerungen verlieren ihren Einfluss, gesunde... Weiterlesen

Die Geschichten in diesem Buch helfen, vergangene Erlebnisse auf gute Weise in der eigenen Person zu integrieren. Schädigende Erinnerungen verlieren ihren Einfluss, gesunde Erinnerungen werden bewusster und wirksamer. Mit Hilfe von Metaphern werden in der Trance unbewusste Fähigkeiten angesprochen, und die Bewältigung von früheren Problemen wird in Erinnerung gebracht. Die unbewussten Tendenzen in uns, die unser Leben mehr steuern, als unser Verstand oft wahrhaben möchte, werden in den Geschichten dabei konstruktiv angesprochen. Mit Hilfe der Hypnotherapie wird die bewusste und auch die unbewusste Steuerung des gegenwärtigen Erlebens und Verhaltens gestärkt.

Der Erfolgsautor und erfahrene Hypnotherapeut Daniel Wilk nutzt hier sein ganzes professionelles Wissen aus der Arbeit mit unterschiedlich traumatisierten Klienten wie auch aus der professionellen Aus- und Weiterbildung. Einleitungen vor den jeweiligen Geschichten erläutern deren Aufbau und Ziele.

Daniel Wilk

Daniel Wilk, Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut; Hypnotherapeut (M.E.G.) und Gesprächspsychotherapeut (GWG) mit Weiterbildungen u. a. in Verhaltenstherapie und NLP. Psychotherapeutische Tätigkeit an der Schwarzwaldklinik Orthopädie; vermittelt seit über 30 Jahren autogenes Training und tiefere Entspannungen. Daneben gibt er Fortbildungen in autogenem Training und Hypnose, u. a. für die Deutsche Gesellschaft für Entspannungsverfahren (DG-E). Daniel Wilk ist Autor mehrerer Bücher, darunter Auf den Schultern des Windes schaukeln (7. Aufl. 2018), Ein Käfer schaukelt auf einem Blatt (6. Aufl. 2018), Die Melodie der Ruhe. Trance-Geschichten: Gefühle wahrnehmen und akzeptieren (3. Aufl. 2017), Die Ruhe im Wasserglas (2. Aufl. 2015), Aus dem Leben eines Steins (2014) und Innehalten und Verweilen (2014).

Homepage
Mit Klick auf den Button „Lesermeinung absenden“ erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden.
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
13 weitere Artikel von diesem Autor
129 weitere Artikel zum Thema Hypnose und Hypnotherapie