Tintenklecks, das Krikelkrakel-Mädchen

Aus d. Portugiesischen v. Christel RechSimon
32 Seiten, gebunden,
16,95 € ISBN 978-3-8497-0319-6 Vorankündigung Thema: Kinder- und Jugendlichentherapie Reihe: Carl-Auer Kids Viele Mädchen sind mit ihrem Aussehen nicht zufrieden: mit ihrer Figur, ihrer Größe, den Haaren, der Form ihrer Nase … Und bei manchen ist es jeden Tag etwas anderes, das sie an... Weiterlesen

Viele Mädchen sind mit ihrem Aussehen nicht zufrieden: mit ihrer Figur, ihrer Größe, den Haaren, der Form ihrer Nase … Und bei manchen ist es jeden Tag etwas anderes, das sie an sich stört.

Bei Tintenklecks könnte das auch so sein. Sie ist ganz schön schlimm gezeichnet! Aber stört es sie wirklich, wie sie aussieht?

Maria Eugênias Illustrationen lassen keinen Zweifel daran, dass Tintenklecks alles andere als hübsch ist. Allerdings verbringt die ihre Zeit nicht damit, sich Gedanken über ihr Aussehen zu machen: Sie ist viel zu beschäftigt damit, die Dinge zu tun, die ihr Spaß machen, um Zweifel an sich selbst zu hegen.

Eine freudige Einladung – nicht nur an Kinder –, sich so zu akzeptieren, wie man ist.

Mit Klick auf den Button „Lesermeinung absenden“ erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden.
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
85 weitere Artikel zum Thema Kinder- und Jugendlichentherapie
26 weitere Artikel aus der Reihe Carl-Auer Kids