Guni Leila Baxa, Christine Blumenstein-Essen, Astrid Habiba Kreszmeier, Eva Madelung, Matthias Varga von Kibéd, Siegfried Essen, Insa Sparrer, Marianne Franke-Gricksch

Verkörperungen

Systemische Aufstellung, Körperarbeit und Ritual

eBook (PDF) 2009 15,00 € ISBN 978-3-89670-718-5 Thema: Systemaufstellungen Dieses Buch verbindet die psychotherapeutische Methode der systemischen Aufstellung mit Konzepten der Körperarbeit sowie der rituellen Heilung in außereuropäischen Kulturen.Unter... Weiterlesen eBook erhältlich bei:

Dieses Buch verbindet die psychotherapeutische Methode der systemischen Aufstellung mit Konzepten der Körperarbeit sowie der rituellen Heilung in außereuropäischen Kulturen.

Unter dem Aspekt des Körpers zeigen die AutorInnen Interaktionsformen von Aufstellungs- und Körperarbeit auf und stecken die Spannbreite möglicher Anwendungsbereiche ab.
Die einzelnen Beiträge stehen vor unterschiedlichem Hintergrund: Körperarbeit, Zen-Buddhismus, Wissenschaftstheorie, Aufstellungsarbeit oder afrikanische Kultur. Allen gemeinsam ist die ressourcen- und lösungsorientierte Haltung. Dabei kommen sowohl konstruktivistische als auch phänomenologische Herangehensweisen zum Tragen.

Guni Leila Baxa

Guni Leila Baxa Mitbegründerin und langjährige Mitarbeiterin eines großen psychotherapeutischen Zentrums in Bayern. Seit 1987 Psychotherapeutin und Supervisorin in freier Praxis, Lehrtherapeutin für Systemische (Familien-)Therapie. Seit 1987 Arbeit mit Familien-, Organisations- und Strukturaufstellungen.

Homepage
Christine Blumenstein-Essen

Christine Blumenstein-Essen ist Diplom-Sozialarbeiterin, seit 1986 Psychotherapeutin und Supervisorin in eigener Praxis, Lehrtherapeutin für Systemische (Familien-)Therapie, Tanz und Bewegungspädagogin. Seit 1987 Arbeit mit Familien-, Organisations- und Strukturaufstellungen.

Homepage
Astrid Habiba Kreszmeier

Astrid Habiba Kreszmeier, geb. in Österreich, Diplompädagogin, Beraterin (BSO), Lehr-Psychotherapeutin (ÖAGG), lebt in der Schweiz. Neben klassischen Aus- und Fortbildungen im Bereich der humanistischen und systemischen Psychologie prägt ein spiritueller Praxisweg im afrobrasilianischen Kulturraum ihr Wirken. Nach langjähriger Leitung des planoalto-Instituts, eines Bildungsträgers im Bereich Natur, Pädagogik und Beratung, ist Astrid Habiba Kreszmeier heute mit dem Schwerpunkt Gesundheitsentwicklung und Nachhaltigkeit in der Geschäftsführung von „nature & healing“ und als Yalorixá (Priesterheilerein in Orixá-Traditionen) in rituellen und spirituellen Aufgaben tätig. Astrid Habiba Kreszmeier ist als Referentin aktiv und Autorin bzw. Ko-Autorin von zahlreichen Fachartikeln und Büchern, darunter „Verkörperungen – Systemische Aufstellung, Körperarbeit und Ritual“ (eBook, Carl-Auer).

Homepage
Eva Madelung

Eva Madelung, Dr. phil., Heilpraktikerin, Lehrtherapeutin für Systemaufstellungen (DGfS). Nach Studium der Germanistik und Philosophie Aus- und Weiterbildung in Primärtherapie, Körpertherapie, Hypnotherapie, NLP, Kurztherapie nach de Shazer und Systemaufstellungen. Seit 1975 in freier Praxis tätig, leitete Workshops im In- und Ausland.

Homepage
Matthias Varga von Kibéd

Matthias Varga von Kibéd, Dr., studierte Philosophie, Mathematik, Logik und Wissenschaftstheorie in München. Er lehrte als Professor an den Universitäten München, Ljubliana, Konstanz, Graz u. a. und ist apl. Professor am Institut für Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie der Universität München. Entwickelte mit Insa Sparrer die Systemischen Strukturaufstellungen (SYST-Institut München).

Homepage
Siegfried Essen, © Barbara Zoe Sammer
© Barbara Zoe Sammer

Siegfried Essen, Studium der Psychologie, Theologie und Philosophie, Psychotherapeut; ausgebildet in Systemischer Familientherapie, Integrativer Gestalttherapie und Individualpsychologie; Aus- und Weiterbildung in spirituell-systemischer Aufstellungsarbeit, Selbsterfahrung und Psychotherapie, Verkörperung politischer, sozialer und wirtschaftlicher Systeme, philosophische Aufstellungen. Lehrtherapeut für systemische Familientherapie.

Homepage
Insa Sparrer

Insa Sparrer, Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin, seit 1989 in freier Praxis in München tätig. Aus- und Fortbildungen in Gesprächs-, Verhaltens-, Hypno-, Familien- und systemischer Therapie sowie lösungsfokussierter Kurztherapie. 1996 gründete sie zusammen mit Matthias Varga von Kibéd das SySt-Institut München, wo sie die von ihnen gemeinsam entwickelten Systemischen Strukturaufstellungen lehren. Sie gibt Aus- und Fortbildungsseminare an Therapieausbildungs- und Beratungsinstituten sowie in Lehrgängen an Universitäten und ist tätig in Deutschland, Österreich, Schweiz, Slowenien, Italien, Holland, England, Ungarn und Griechenland. Buchpublikationen u. a.: „Ganz im Gegenteil“ (zus. m. M. Varga von Kibéd), „Wunder, Lösung und System“ und „Systemische Strukturaufstellungen“.

Homepage
Marianne Franke-Gricksch

Marianne Franke-Gricksch, bis 1997 Lehrerin an Grund- und Hauptschulen; Aus- und Fortbildungen in Primärtherapie, Familien-Stellen, Hypnotherapie, Kurztherapie sowie Ausbildung zur Heilpraktikerin. Heute ist sie in freier Praxis für Psychotherapie und Familientherapie tätig, leitet Gruppenseminare für Familien-Stellen und bietet Paar- und Einzeltherapie an. Ihre besondere Aufmerksamkeit gilt den Erfahrungen, die sie in der Berufssupervision mit Lehrern und Therapeuten sowie in systemisch orientierten Therapiegruppen für Jugendliche zwischen 16 und 22 Jahren sammelt.

Homepage
Mit Klick auf den Button „Lesermeinung absenden“ erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden.
* Pflichtfelder, Datenschutzbestimmungen
Zu diesem Artikel wurde noch keine Lesermeinung abgegeben.
Wir würden uns freuen, wenn Sie die erste Lesermeinung zu diesem Artikel schreiben.
20 weitere Artikel von diesem Autor
63 weitere Artikel zum Thema Systemaufstellungen