Management/​Organisationsberatung

Agil, selbstorganisiert oder gar holokratisch? In jüngster Zeit sind zahlreiche neue Organisationsansätze in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt, die Großunternehmen und ihre Entscheidungsstrukturen alt und behäbig aussehen lassen. Ob diese Ansätze halten, was sie versprechen, und wie sie nachhaltig zu implementieren sind, bleibt in der bisherigen Diskussion noch offen. Zudem gehen aktuelle Anforderungen an Management und Führung weit über das hinaus, was derzeit unter Begriffen wie Agilität, Scrum oder Holocracy diskutiert wird. Die weiterhin zu beobachtende Sehnsucht nach einfachen Rezepten ist nachvollziehbar, und tatsächlich können Ansätze, die das Gewünschte liefern, kurzfristig erfolgreich sein. Die Zeiten, in denen es einfache Antworten auf die vielfältigen Fragen zur Überlebenssicherung einer Organisation und auch zur Steuerung tagtäglicher Entscheidungsprozesse gab, sind jedoch seit Langem vorüber. Der Komplexität, mit der heute alle konfrontiert sind, die in verantwortlichen Funktionen in und mit Organisationen arbeiten – Führungskräfte, Manager, Organisationsberater usw. –, wird man mit Rezeptwissen nicht mehr gerecht. Die Themenreihe Management und Organisationsberatung im Carl-Auer Verlag greift aktuelle Trends in Beratung und Organisation auf, vergisst jedoch nicht die Grundfragen des Organisierens und Entscheidens, die Unternehmen und Organisationen jeden Typs und jedweder Größe für sich angemessen beantworten müssen. Die Autoren der Bücher nutzen dazu die Chancen, die ein theoriegeleiteter „zweiter Blick“ eröffnet. Die neuere soziologische Systemtheorie und systemische Organisationstheorien liefern dafür Konzepte und „Landkarten“, die auch im unübersichtlichen Terrain von Wirtschaft und Organisation Orientierung ermöglichen und Handlungsfähigkeit sicherstellen. Das Ziel der Reihe ist es, empirisch gehaltvolle Forschungen über die Prozesse des Organisierens wie auch theoretisch angemessene Führungs- und Beratungsansätze zu präsentieren. Zugleich sollen bewährte Methoden einer system- und lösungsorientierten Praxis im Kontext aktueller Anforderungen überprüft und neue Ansätze entwickelt werden.

Torsten Groth Herausgeber der Themenreihe Management und Organisationsberatung

178 Ergebnisse
Filter
  Autor Titel Medium ET Preis Zur Kasse
(E)merging Differences - How to Handle Intercultural Business Situations Ute Clement (E)merging Differences
How to Handle Intercultural Business Situations ISBN 978-3-8497-0106-2
Buch 2015 24,99 €
(E)merging Differences - How to Handle Intercultural Business Situations Ute Clement (E)merging Differences
How to Handle Intercultural Business Situations ISBN 978-3-8497-8006-7
eBook 2014 24,99 € Shop
auswählen
66 Gebote systemischen Denkens und Handelns in Management und Beratung Torsten Groth 66 Gebote systemischen Denkens und Handelns in Management und Beratung ISBN 978-3-8497-0212-0 Buch 2017 29,95 €
Ambivalenz der Macht - Interne Kommunikation des öffentlichen Sektors und ihre Auswirkung auf Veränderungsprozesse Bettina Fackelmann Ambivalenz der Macht
Interne Kommunikation des öffentlichen Sektors und ihre Auswirkung auf Veränderungsprozesse ISBN 978-3-89670-925-7
Buch 2010 25,95 €
An der Schnittstelle von Universität und Arbeitswelt - Biografische Methode und prozessorientiertes Lernen Silvia Hellmer, Gert Dressel, Irene Wondratsch An der Schnittstelle von Universität und Arbeitswelt
Biografische Methode und prozessorientiertes Lernen ISBN 978-3-89670-980-6
Buch 2013 24,95 €
Anti-Mobbing-Effekt für Schulen auf dem Weg in eine Achtsamkeitskultur Martin Ochoa, Heidrun Drescher-Ochoa Anti-Mobbing-Effekt für Schulen auf dem Weg in eine Achtsamkeitskultur ISBN 978-3-8497-9004-2 Buch 2016 16,95 €
Aufstellungen im Kontext systemischer Organisationsberatung Jörg Faulstich Aufstellungen im Kontext systemischer Organisationsberatung ISBN 978-3-89670-378-1 Buch 2006 16,95 €
Aus der Mitte ins Ziel - Bogenschießen als methodisches Medium der Supervision Jörg Musaeus Aus der Mitte ins Ziel
Bogenschießen als methodisches Medium der Supervision ISBN 978-3-89670-949-3
Buch 2011 16,95 €
Bedürfnismanagement in der stationären Altenhilfe - Systemtheoretische Analyse empirischer Evidenzen Elisabeth Reitinger Bedürfnismanagement in der stationären Altenhilfe
Systemtheoretische Analyse empirischer Evidenzen ISBN 978-3-89670-968-4
eBook 2012 12,00 € Shop
auswählen
Begehrtes Wissen - Eine systemtheoretische Reflexion zu Wissens- und Entscheidungskulturen in Organisationen Tilia Stingl de Vasconcelos Guedes Begehrtes Wissen
Eine systemtheoretische Reflexion zu Wissens- und Entscheidungskulturen in Organisationen ISBN 978-3-89670-956-1
Buch 2012 25,95 €