Systemische Therapie

Mit Steve de Shazers „Der Dreh“ fing es Ende 1989 an. Dieses Standardwerk der systemischen Therapie – mittlerweile in der 12. Auflage – ist quasi der Prototyp der Bücher zur systemischen Praxis im Carl-Auer Verlag: innovativ und ideenreich in der Substanz, verständlich, nachvollziehbar und humorvoll geschrieben, gut umsetzbar und nachhaltig in der Wirkung auf das systemische Feld und die professionelle Praxis.

Die Reihe zur systemischen Therapie stellt zum einen Basiswissen der systemischen Praxis bereit, etwa zu Fragetechniken und Interventionen. Zum anderen zeigen die Bücher dessen Umsetzung und Anpassung für bestimmte Anwendungsbereiche, z. B. die Sucht- oder Traumatherapie. Besonderheiten der unterschiedlichen Settings – Einzel-, Paar- und Familientherapie – finden ebenso Berücksichtigung wie Klientengruppen mit besonderen Bedürfnissen, z. B. ältere Menschen. Übersichtswerke wie das große Lehrbuch „Systemische Therapie und Beratung“ und das „Lexikon des systemischen Arbeitens“ fassen das aktuelle Wissen zusammen.

134 Ergebnisse
Filter
 AutorTitelMediumETPreisZur Kasse
Hypnosystemische Konzepte zum Umgang mit Prüfungsangst bei Studierenden Philip Häublein Hypnosystemische Konzepte zum Umgang mit Prüfungsangst bei StudierendenISBN 978-3-8497-9016-5Vorankündigung Buch 12/2017 19,95 €
Einführung in Lösungsfokussierung und Systemische Strukturaufstellungen Insa Sparrer Einführung in Lösungsfokussierung und Systemische StrukturaufstellungenISBN 978-3-89670-541-9 Buch 2017 14,95 €
MiniMax-Interventionen - 15 minimale Interventionen mit maximaler Wirkung Manfred Prior MiniMax-Interventionen
15 minimale Interventionen mit maximaler WirkungISBN 978-3-8497-0162-8
Buch 2017 9,95 €
Meine Psychose, mein Fahrrad und ich - Zur Selbstorganisation der Verrücktheit Fritz B. Simon Meine Psychose, mein Fahrrad und ich
Zur Selbstorganisation der VerrücktheitISBN 978-3-8497-0193-2
Buch 2017 29,95 €
Bipolare Störungen Gerhard Dieter Ruf Bipolare StörungenISBN 978-3-8497-0168-0 Buch 2017 24,95 €
Es lohnt sich, einen Stift zu haben - Schreiben in der systemischen Therapie und Beratung Carmen C. Unterholzer Es lohnt sich, einen Stift zu haben
Schreiben in der systemischen Therapie und BeratungISBN 978-3-8497-0176-5
Buch 2017 24,95 €
Liebesaffären zwischen Problem und Lösung - Hypnosystemisches Arbeiten in schwierigen Kontexten Gunther Schmidt Liebesaffären zwischen Problem und Lösung
Hypnosystemisches Arbeiten in schwierigen KontextenISBN 978-3-8497-0191-8
Buch 2017 34,95 €
Auch wenn es mich das Leben kostet! - Systemaufstellungen als Lösungshilfe bei Krankheiten und anhaltenden Symptomen Stephan Hausner Auch wenn es mich das Leben kostet!
Systemaufstellungen als Lösungshilfe bei Krankheiten und anhaltenden SymptomenISBN 978-3-8497-0230-4
Buch 2017 29,95 €
Salutogenetische Entwicklungsprozesse von Frauen mit verhaltensauffälligen Kindern im Rahmen der Multifamilientherapie - Eine qualitative Längsschnittstudie Kerstin Klappstein Salutogenetische Entwicklungsprozesse von Frauen mit verhaltensauffälligen Kindern im Rahmen der Multifamilientherapie
Eine qualitative LängsschnittstudieISBN 978-3-8497-9005-9
Buch 2017 24,95 €
Über die Arbeit mit Genogrammen - Auswertung von ExpertInneninterviews zur Genogrammerstellung Dirk Rohr Über die Arbeit mit Genogrammen
Auswertung von ExpertInneninterviews zur GenogrammerstellungISBN 978-3-8497-9006-6
Buch 2017 21,95 €