Demokratie und Organisation!?

SWF Alumni-Jahrestreffen am 8.| 9. Mai 2020

Demokratie und Organisation!?

Als wir vor einem Jahr das Thema „Demokratie und Organisation!?“ festgelegt haben, lebten wir noch in einer ganz anderen Zeit. Tag-für-Tag führt uns die Corona-Krise die neue Relevanz und Aktualität der Frage vor Augen, wie Entscheidungsprozesse in Gesellschaft und Organisationen intelligent zu gestalten sind, und wie dabei angemessene (demokratische?) Formen der Beteiligung aussehen könnten und auch sollten.

In der Zeit der Suche nach eine „neuen Normalität“ halten wir deshalb am Tagungsthema „Demokratie und Organisation!?“ fest, haben jedoch einige Inhalte angepasst und werden die Tagung am 8. Mai ab 9:00h virtuell, in vier Sessions „im Netz“ veranstalten:

Session 1 (9:00h -10:30h): Auftakt Wir starten ab 9:00h mit einer Übersicht zum Tag und sodann mit einem Vortrag von Prof. Uwe Schneidewind. Als langjähriger Leiter des Wuppertal Instituts für Umwelt, Klima und Energie und seit kurzem Kandidat für das Oberbürgermeister-Amt der Stadt Wuppertal wird er mit seinem Vortrag „Zukunftskunst - Politische Führung in der Demokratie“ die Tagung beginnen.

Session 2 (11:00h - 13:00h): „Gesellschaft und Entscheidung“ Ab 11:00h wird Christoph Bornschein referieren zum Thema: „Entscheiden über Entscheiden in digitalen Zeiten“. Als Autor, sowie Gründer und CEO der Agentur „Torben, Lucie und die gelbe Gefahr (TLGG) interessiert ihn der Zusammenhang von Digitalisierung und Demokratie. Es folgt ein Impuls der Journalistin und Autorin Verena Friederike Hasel. Sie wird sich aus Neuseeland einwählen, über „Krise als Chance: Die dritte Kammer“ referieren und dabei auch Kernhalte ihres Buches: „Wir wollen mehr als nur wählen“ vorstellen. Ihr schließt sich Ilan Siebert mit seinem Beitrag zur „Demokratietransformation“ an. Er hat einige Demokratie-Initiativen gegründet und berichtet über seine Erfahrungen mit Bürgerräten und weiteren Partizipationsverfahren.

Session 3 (14:00h - 15:30h): „Interaktion und Entscheidung“ Nach der Mittagspause werden wir mit den Gruppendynamikern Prof. Ewald Krainz und Dr. Barbara Lesjakeine „Kritische Reflexion demokratischer Entscheidungsprozesse“ vornehmen und dabei den Mehrwert gruppendynamischer Perspektiven anbieten.

Session 4a + 4b (16:00h - 17:00): „Organisation und Entscheidung“ Anschließend laden wir ein, in zwei Parallelsession zu Entscheidungsprozessen in Organisationen zu arbeiten:

a) Im Halbplenum A referiert zunächst Kurt Rachlitz vom ISF München zu „Möglichkeiten und Grenzen von Organisationsmodellen mit weniger Hierarchie" und bietet hierbei eine Übersicht zu aktuellen Forschungsergebnissen. Wie sich Beteiligung beispielhaft praktisch auswirkt, zeigt anschließend Franz Knieps als Vorstand eines Krankenkassen Dachverbands in seinem Praxisbericht: „Wie man mit Partizipationsverfahren Stillstand erreichen kann“.

b) Im Halbplenum B geht es um historische Bezüge zu den aktuellen Fragen: Dr. Andreas Wolf erinnert mit seinem Beitrag: „The Leadership of Everyman“ an die bahnbrechenden Arbeiten von Mary Parker Follett, die sich bereits in den 1920er Jahren mit Fragen der Selbstorganisation von Kollektiven beschäftigte. Dr. Antje Schnoor wird – aus einem ähnlich historischen Blickwinkel - über die „Organisation des Jesuiten-Ordens“ berichten und dabei insbesondere den Einfluss gesellschaftlicher Veränderungen auf Demokratisierungstendenzen in Organisationen fokussieren.

Abschluss: Ab 17:00h planen wir eine Reflexion und Zusammenfassung des Tages gemeinsam mit Prof. Fritz B. Simon. Ein kurzer Hinweis zum Ablauf: Zu den skizzierten Impulsen unserer Referenten wird es jeweils Möglichkeiten der Diskussion in Kleingruppen und auch Feedbackmöglichkeiten geben. Zur technischen Vorbereitung haben wir für die angemeldeten Teilnehmer*innen ein „Technisches Check-In“ am Vorabend der Tagung organisiert.

Anmeldungen:

https://www.xing-events.com/swf-alumnitreffen-2020

Teilnahmegebühr: 100,- Euro (+MwSt) für Alumni; 130,- Euro (+MwSt) für Nicht-Alumni

08. 05.2020

Details

Beginn: 08.05.2020, 09:00
Ende: 08.05.2020, 17:00
Adresse: Simon, Weber & Friends GmbH Vangerowstr. 14 69115 Heidelberg
Art der Veranstaltung: Tagung
Ticketkauf: https://www.simon-weber.de/alumni.php

Veranstalter

Name des Veranstalters: Simon, Weber & Friends GmbH
Telefon: +49 6221 418671
E-Mail: info@simon-weber.de
© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.