Praxis der Multifamilientherapie

Wer professionell in der Beratung von Familien, in Jugendhilfe, Schule oder medizinisch-psychologischen Diensten tätig ist, findet hier eine überzeugende Therapieform ...

Handbuch der Multifamilientherapie

State of the Art der Multifamilientherapie.

Kinder aus der Klemme – Arbeitsbuch für Eltern

Das Arbeitsbuch begleitet Eltern durch das Programm „Kinder aus der Klemme“ und schlägt eine Brücke zwischen den Beratungssitzungen mit professionellen Helfer:innen und dem täglichen Leben.

Kinder aus der Klemme

Das Programm „Kinder aus der Klemme“ ist sowohl für Jugendhilfe und Erziehungsberatung wie auch für den klinischen Kontext der Kinder- und Jugendpsychiatrie geeignet.

Der Carl-Auer Verlag

Was uns auszeichnet

Über 800 Titel

Alle verfügbaren Titel online

Persönliche Beratung

Bequeme Bestellung

Schnell und sicher zu Ihrem Buch

Sichere Zahlung

per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

Kostenloser Versand

für Lieferungen innerhalb Deutschlands

Unsere Bestseller

Die beliebtesten Werke unserer Autor:innen

Aus unserem Magazin

Neuigkeiten, Blog-Beiträge und unser Magazin

Veranstaltungen

alle Veranstaltungen »
  • 13.05.2021 6th International Conference of Non Violent Resistance (NVR) 2021

    Das Ziel dieser Konferenz ist es, Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, Ängste ernst zu nehmen, sie zu überwinden, Rückzugs- und Isolationstendenzen zu unterbinden und dafür zu sorgen, dass wir uns wieder füreinander öffnen und in achtsamen Kontakt miteinander treten. Die Konferenz möchte nahebringen und diskutieren, welche Bedingungsfaktoren für Kooperation notwendig sind, damit wir uns vertrauensvoll miteinand...

  • 14.05.2021 40. DGTA Jahreskongress

    In Osnabrück und, nicht zu vergessen, Münster wurde im Oktober 1648 nach rund fünfjährigen Verhandlungen der Dreißigjährige Krieg durch Friedensverträge beendet. Erstmals in der Geschichte endeten ein Krieg und seine Verheerung nicht durch Kapitulation der einen oder anderen Seite, nicht durch das ‚Besiegen‘ und ‚Besiegt werden‘.

    Der Krieg endete mit Friedensverträgen, die die Rechte und Wünsch...

  • 18.05.2021 17. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag

    Der 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag findet vom 18. bis 20. Mai 2021 als hybride Veranstaltung statt. Nach 2008 ist die Ruhr-Metropole erneut gastgebende Stadt. An drei Veranstaltungstagen werden aktuelle und brisante Themen rund um die Generation U27 im Fokus stehen.

    Das Motto des 17. DJHT lautet: „Wir machen Zukunft – Jetzt!“ Die Kinder- und Jugendhilfe ist sich ihres kinder- und jugendpolitische...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autor:innen im Fokus

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen

Ansgar Röhrbein

Ansgar Röhrbein

Ansgar Röhrbein, Dipl.-Päd.; systemischer Therapeut, Coach und Supervisor; Leiter des Märkischen Kinderschutz-Zentrums in Lüdenscheid; Lehrtherapeut und lehrender Supervisor für das Helm Stierlin Institut (hsi) in Heidelberg, das Institut für systemische Forschung, Therapie und Beratung (ISFT) in Magdeburg, das Institut an der Ruhr in Bochum und weitere Institutionen im deutschsprachigen Raum. Arbeitsschwerpunkte: Systemische Einzel-, Paar- und Familienberatung/-therapie, Väterarbeit, Ressourcenaktivierung, Biografiearbeit, Krisenintervention und Kinderschutz; gelingende Kooperation in Jugendhilfe und Gesundheitswesen, mitarbeiter- und familienfreundliche Personal- und Organisationsentwicklung. Publikationen u. a.: „Wir freuen uns, dass Sie da sind!“. Beratung und Therapie mit Vätern (als Hrsg., zus. m. Andreas Eickhorst, 2016) und Mit Lust und Liebe Vater sein. Gestalte die Rolle deines Lebens (2010).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

We do it Auer Way

Der Carl-Auer Verlag gilt als der wichtigste deutschsprachige Verlag für systemische Therapie und Beratung sowie für Hypnotherapie. Seit 1989 veröffentlichen wir neue Erkenntnisse systemischen Denkens sowie hypnotherapeutischer, systemischer und hypnosystemischer Praxis aus der ganzen Welt. Neben Büchern, audiovisuellen Medien und Praxismaterialien für Therapeut:innen und Berater:innen stehen wissenschaftliche Publikationen und Ratgeber über das professionelle Feld hinaus. Unser Verlag versteht sich als Dienstleister für das „systemische und hypnotherapeutische Feld“ und unterstützt dessen Wachstum und Weiterentwicklung. Unser Programm umfasst derzeit über 800 lieferbare Titel, darunter Klassiker von Niklas Luhmann, Milton H. Erickson, Steve de Shazer, Insoo Kim Berg, Heinz von Foerster, Humberto Maturana, Helm Stierlin, Fritz B. Simon, Gunthard Weber, Bernhard Trenkle, Carmen Beilfuß und Rosmarie Welter-Enderlin. Jährlich kommen rund 50 Neuerscheinungen zur systemischen und hypnotherapeutischen Praxis, Theorie und Forschung hinzu. Unser Verlagsprogramm deckt die gesamte Diversität therapeutischer und beraterischer Praxis ab. Es reicht von Beratung, Coaching, Supervision über Soziale Arbeit und Pädagogik bis hin zu Management und Organisationsberatung. Wir bieten Fachliteratur zu Systemtheorie, Philosophie, Gesellschaft, Therapie, Psychotherapie, Psychologie, Psychiatrie, psychische Störungen, Einzeltherapie, Paartherapie, Familientherapie, PEP, Idiolektik sowie Kinder- und Jugendlichentherapie an. Wir sind jedoch nicht nur die Experten:innen in den Sektoren Psychologie und Beratung, sondern veröffentlichen auch wertvolle und einzigartige Kinderbücher.

Die Kinderbuchreihe „Carl-Auer Kids“ verbindet erzählerische und künstlerische Leichtigkeit mit diskretem therapeutischem Nutzen. Für Einsteiger:innen in das Systemische, Hypnotherapeutische und andere Felder bieten wir unsere Reihe „Carl-Auer Compact“ an. Anhand praktischer Beispiele werden hier systemisches und hypnotherapeutisches Denken und Handeln vorgestellt und erläutert. Darüber hinaus gibt es Einführungen in die Ego-State-Therapie, hypnosystemische Therapie und Beratung, Organisationskultur und vieles andere mehr. Die Ratgeber der „Carl-Auer LebensLust“ halten für viele Fragen des Alltags fundierte Lösungsvorschläge und praktische Tipps bereit. Geeignet für alle, die einfach besser leben wollen. Psychologische und psychiatrische Fachexpertise erwartet Sie in unserer Reihe „Störungen systemisch behandeln“. Diese zeigt, dass die Systemtherapie über Diagnosen erfasste Krankheiten und Störungen besser beschreiben, erklären und im Anschluss daran mit hoher praktischer Effizienz behandeln kann. Zu den psychischen Krankheiten, die thematisiert werden, gehören Angststörungen, Depressionen, Essstörungen, Schizophrenie... Die Verbindung von Theorie und Praxis und maßgebende Beiträge aus Philosophie und Gesellschaftstheorie finden Sie in der Reihe „Systemische Horizonte“. Für Lehrende empfehlen wir unsere „Spickzettel für Lehrer“ mit zahlreichen Tipps zu mehr Gelassenheit und Selbstwirksamkeit in der Schule und allen Kontexten pädagogischen Handelns. Der im Carl-Auer Verlag integrierte „Verlag für Systemische Forschung“ verbindet in seinem Programm etablierte theoretische und empirische Forschung mit originellen und eigensinnigen Querdenker:innen. Wir wünschen Ihnen viel Lebensgewinn und, nicht zuletzt, Spaß bei der Lektüre! .

© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.