Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF 2022

Navigieren in Zeiten von Unsicherheit und Wandel

Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF 2022

Äußere und innere Unsicherheiten sind Teil unseres Lebens. Sie sind die Quelle von Entwicklung und Wandel. Wie können wir ihnen konstruktiv begegnen und Zukunft gestalten?

Über alle Epochen und Zeiten hinweg erscheint Veränderung als sichere Konstante menschlichen Seins. Aktuell erleben wir uns in einem gesellschaftlichen Kontext, der durch globale Prozesse wie Klimawandel, Globalisierung, Menschen auf der Flucht, eine rasant fortschreitende Digitalisierung und Pandemien geprägt ist. Die damit verbundenen Verunsicherungen wirken unmittelbar in unsere sozialen, familiären und innerpsychischen Systeme hinein. Die sich daraus ergebenden Herausforderungen zwingen uns, Bestehendes in Frage zu stellen und über bisherige Grenzen hinauszudenken. Wie können wir uns im Unbekannten orientieren? Welche Bezugspunkte helfen uns, individuell und als Gemeinschaft in eine gute Zukunft zu navigieren?

Unsere Tagung spannt den Bogen von aktuellen globalen Entwicklungen und neuen gesellschaftspolitischen Ideen über Systemtheorie bis zu unserer systemischen Praxis. Wir laden Sie ein, während dieser Tagung die Möglichkeiten des „Navigierens“ in Zeiten von Unsicherheit und Wandel gemeinsam mit namhaften Referent*innen auszuloten - von der Philosophie bis zum praktischen Tun..

Wie können wir Systemiker*innen mutig Segel setzen und uns selbst gut durch Unsicherheiten unserer Zeit navigieren? Wie können wir auch bei komplexen Herausforderungen und rauem Seegang handlungsfähig und hilfreich für unsere Klient*innen bleiben?
Wie schaffen wir Systemiker*innen den nötigen Perspektivwechsel vom Großen ins Kleine und vom Kleinen ins Große? Von der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung zum systemischen Handeln? Vom Inneren ins Äußere, vom Äußeren ins Innere?
Wie können wir Systemiker*innen mit unserer Arbeit Verantwortung übernehmen, um gesamtgesellschaftliche Entwicklungen im Sinne von Wertschätzung, Rücksicht und Umsicht gegenüber Mensch und Natur voranzubringen?

Wir freuen uns auf drei inspirierende Tage mit Ihnen an einem geschichtsträchtigen Ort in zentraler Lage. Drei Tage - gefüllt mit Vorträgen, Workshops und Diskussionen, mit Zeit für Gespräch, Austausch, Begegnung und zum gemeinsamen Feiern.

15. 09.2022

Details

Beginn: 15.09.2022, 09:00
Ende: 17.09.2022, 17:00
Adresse: Deutsches Hygiene-Museum Lingnerplatz 1 01069 Dresden
Art der Veranstaltung: Kongress
Ticketkauf: https://www.dgsf-tagung-2022.de/

Veranstalter:innen

Name des Veranstalter:in: FamThera Institut für Familientherapie und systemische Beratung e.V.; Praxisgemeinschaft impuls – zentrum für systemisches arbeiten, DGSF
Telefon: +49 3437 762871
E-Mail: info@fam-thera.de
© 2022 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.