METAFORUM-Kongress 2022

Wirkungsvolle Formen finden für ein kreativ lebendiges Zusammenwirken - Selbstorganisation, Verantwortungseigentum, Demokratisierung in Organisationen und Gesellschaft

METAFORUM-Kongress 2022

Immer mehr Unternehmen suchen nach neuen Formen der Zusammenarbeit, in denen Mitarbeitende mehr Verantwortung übernehmen und mitbestimmen können. Immer mehr Menschen wollen selbstorganisierter und selbstbestimmter arbeiten. Modelle wie Soziokratie und Holacracy, Methoden wie systemisches Konsensieren und neue Rechtsformen wie das Verantwortungseigentum sind en vogue und verbreiten sich. Auch auf gesellschaftlicher Ebene wird der Ruf nach der Demokratisierung der Demokratie lauter, und in immer mehr Ländern weltweit werden direktdemokratische Instrumente eingeführt.

Gleichzeitig gibt es gerade in Organisationen oft auch naive Vorstellungen, wie Selbstorganisation funktioniert, und immer wieder gehen solche Ideen in der Praxis schief.

Der Metaforum Kongress 2022 setzt sich fundiert mit der Frage auseinander, was zentrale Elemente und Voraussetzungen sind, damit mehr Teilhabe, Selbstorganisation, Mitbestimmung und demokratischere Formen funktionieren können – sowohl auf der Ebene der Individuen als auch in Organisationen und gesellschaftlichen Systeme.

Dazu haben wir Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der gesellschaftlichen und organisationalen Förderung von Teilhabe eingeladen, die am Kongress ihre Erfahrungen und Ideen austauschen und gemeinsam mit den Teilnehmenden erörtern, wie Prozesse der Demokratisierung gestaltet werden können und welche Voraussetzungen es dafür braucht.

Am ersten Kongresstag werden auf Panels die eingeladenen Expertinnen und Experten miteinander und mit den Teilnehmenden in Dialog gehen. Am zweiten Kongresstag werden am Vormittag parallele 9minütige Workshops stattfinden, die einzelne Aspekte des Themas vertiefen. Am letzten Halbtag versuchen wir dann in einem interaktiven Prozess zwischen den vor Ort anwesenden Kongress-Speakers und den Teilnehmenden die Erkenntnisse und Ideen zusammen zu tragen und in einem Abschlusspanel zu besprechen.

Bisher schon ihre Teilnahme zugesagt haben Dr. Stephen Gilligan, Bruno Kaufmann, Dr. Gunther Schmidt, Insa Sparrer und Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd. Zurzeit arbeiten wir noch daran, erfahrene und innovative Persönlichkeiten aus der Praxis von Organisationen, die solche Formen schon umsetzen, für die Teilnahme am Kongress zu gewinnen.

Der detaillierte Ablauf der beiden Kongresstage sowie die Titel der Workshops vom zweiten Kongresstag wird an dieser Stelle bis Ende September veröffentlicht werden. Sicher ist jetzt schon: Es werden interessante und intensive Kongresstage!

30. 07.2022

Details

Beginn: 30.07.2022, 08:00
Ende: 31.07.2022, 19:00
Adresse: Hotel Terme San Marco Via Santuario 130 - Abano Terme 35031 Padova - Italia
Art der Veranstaltung: Tagung
Ticketkauf: https://www.metaforum-sommercamp.com/

Veranstalter:innen

Name des Veranstalter:in: METAFORUM SommerCamp GmbH
Telefon: +49 30 944 14 900
E-Mail: info@metaforum.com
© 2022 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.