Affiliate-Links bei carl-auer

Wenn Sie über einen Shop-Link auf carl-auer.de einkaufen, erhält unser Verlag meist eine Umsatzbeteiligung von Onlinehändlern wie Amazon.

Affiliate-Links - was ist das?

Die sogenannten Affiliate-Links finden sich in unserem Magazin. Wenn eine Nutzerin oder ein Nutzer auf einen dieser Links klickt und Produkte bestellt, erhält unser Verlag zumeist eine Kommission, also einen Prozentsatz des erzielten Umsatzes. Diese Kommission wird vom Händler gezahlt, nicht vom Hersteller. Durch die etwaige Kommission erhöht sich der Kaufpreis für unsere Nutzerinnen und Nutzer nicht.

Welche Regeln gelten für die Autorinnen und Autoren der Texte mit Affiliate-Links?

Etwaige Verkaufsprovisionen kommen dem Verlag als Ganzes zugute. Die Autorinnen und Autoren der Texte sind nicht individuell an den Provisionen beteiligt, sodass keine Anreize bestehen, ganz bestimmte Produkte oder besonders teure Ware zu empfehlen. Stattdessen werden alle Autorinnen und Autoren darauf hingewiesen, dass sie die genannten Produkte ausschließlich nach Qualität beurteilen sollen. Diese Werturteile können subjektiv sein, werden aber unabhängig von Verlagsinteressen und -einfluss gefällt. Festangestellte und freie Autorinnen und Autoren werden darüber hinaus darauf hingewiesen, dass sie keine Geschäftsbeziehungen zu den Herstellern der genannten Produkte unterhalten dürfen.

Eine Partnerschaft mit Amazon, warum?

Zu den Affiliate-Partnern des Verlages Amazon. Als Marktführer im Bereich e-Commerce hat Amazon eine besonders umfangreiche Produktpalette.

© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.