Neue Auflage
Verfügbare Medien
Manfred Prior

MiniMax-Interventionen

15 minimale Interventionen mit maximaler Wirkung

Priors „MiniMax-Interventionen“ lassen sich beiläufig in die unterschiedlichsten Therapie- und Beratungsformen einbauen und sind schnell und von jedermann erlernbar.
ISBN 978-3-8497-0325-7 Mit 16 Zeichnungen und Kommentaren von Dieter Tangen 98 Seiten, Kbr, 16. Aufl. 2019. Aufl. Erscheinungsdatum 14.08.2019
Bitte Medium wählen:
Buch
12,95 €

Dieses Buch ist Teil des Themas Systemische Therapie und Beratung

Buchbeschreibung

Manfred Prior stellt in diesem Band 15 zielgerichtete „Nebenbei-Interventionen“ vor, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: mit minimalem Aufwand maximale Wirkung in einer Therapie zu erzielen. Die Texte gehen zurück auf eine Kolumne, die der Autor für das „MEGaPhon“, die auflagenstarke Zeitschrift der Milton-Erickson-Gesellschaft für klinische Hypnose, schrieb. Für dieses Buch wurden sie zusammengefasst, gründlich überarbeitet und durch neue Interventionen ergänzt. Priors „MiniMax-Interventionen“ lassen sich beiläufig in die unterschiedlichsten Therapie- und Beratungsformen einbauen und sind schnell und von jedermann erlernbar. Klare Beschreibungen und griffige Beispiele erleichtern die Aufnahme und Umsetzung des Gelernten. Eine zusätzliche Ebene erschließt sich durch die humorvollen Statements, mit denen ein „bäriger“ Leser die MiniMax-Interventionen kommentiert. Übersetzungen dieses Buches sind auf Französisch, Spanisch und Tschechisch erschienen.

Auszeichnungen und Stimmen

„Manfred Priors ‚MiniMax-Interventionen‘ ist das stärkste Buch, das ich je zum Einsatz therapeutischer Sprache gelesen habe. Die 15 therapeutischen Strategien sind klar beschrieben und machen Therapeuten in ihrer klinischen Arbeit erfolgreicher. Ich werde es genießen, das Buch in den kommenden Jahren immer wieder zu lesen; seine Klarheit macht die Lektüre zum Genuss und seine Kürze das Lesen leicht. Es ist ein Schatz – ein Geschenk an die Fachwelt, das immer weiter wirken wird.“ - Prof. Dr. Mark Jensen

„Manfred Prior vermittelt hervorragend die kleinen Feinheiten sprachlicher Kommunikation, die einem im täglichen beruflichen Feld oftmals nicht spontan präsent sind. Priors Interventionen sind unscheinbar und lassen sich hervorragend planen. Zahlreiche Beispiele verdeutlichen die verblüffende und pragmatische Wirkung seiner Interventionen. Hervorzuheben ist, dass sich die MiniMax-Interventionen mit wenig Energieaufwand und Vorbereitung ausführen lassen. Nach mehrmaligem Lesen stellt sich der erwartete Erfolg von selbst ein. Für mich steht fest: Dieses Buch wird mein ständiger Begleiter sein, um ‚noch mal schnell‘ vor einem wichtigen Gespräch nachzublättern.“ - Dennis Gildehaus

„Manfred Prior ist einer der herausragenden Psychotherapeuten in Europa. In den ,MiniMax-Interventionen‘ vermittelt er praktische, unmittelbar anwendbare Techniken, die den Veränderungsprozess fördern. Das Buch zeigt einen klaren Weg, auf dem man ein wirksamerer Therapeut oder Coach wird.“ - Jeffrey K. Zeig

„Gute therapeutische Arbeit dreht sich darum, wie man fließende Möglichkeiten schafft, wo nur rigide, festgefahrene Muster bestehen. Dieses wunderbare Buch von Manfred Prior leitet elegant zu einer Kommunikation an, die Menschen hilft, genau das zu tun. Ich empfehle es sehr!“ - Stephen Gilligan

„Manfred Priors Buch ,MiniMax-Interventionen‘ ist ein wunderbar knapper und klarer Werkzeugkasten mit verbalen Interventionen, die die Gesprächsführung in Therapie und Beratung deutlich verbessern. Seine Werkzeuge sollten von jedem Psychotherapeuten, Psychiater, Sozialarbeiter oder Arzt aufgegriffen und genutzt werden, der die Dauer der Behandlung verkürzen und ihre Effektivität steigern will. Darüber hinaus werden Berater, Krankenschwestern und Lehrer sehr von der Lektüre profitieren. - Stephen Lankton

„Dieses kleine Brevier der Sprache könnte jedem Therapeuten, aber auch allen anderen, die Menschen Hilfe anbieten, zum Katechismus werden. Kurz, humorvoll und einprägsam wird hier zusammengefasst, was einem die Verständigung leicht macht.“ - Prof. Dr. Dirk Revenstorf

Autoren

Manfred Prior

Manfred Prior, Dr. phil., Dipl.-Psych., ist Ausbilder der Milton-Erickson-Gesellschaft für klinische Hypnose und Leiter der MEG-Regionalstelle Frankfurt. Neben seiner Fortbildungstätigkeit als Referent auf Kongressen und an Fortbildungsinstituten arbeitet er in eigener Praxis als Coach, Berater, Therapeut und Supervisor. Manfred Prior ist Autor von Lehrvideos und wissenschaftlichen Veröffentlichungen zu Themen ericksonscher Hypnosetherapie und moderner Kurzzeittherapie. Sein Bestseller „MiniMax-Interventionen“ erscheint auch in englischer, französischer, spanischer und tschechischer Ausgabe.

Homepage von Manfred Prior »
Videos

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Manfred Prior

Weitere Werke aus Systemische Therapie und Beratung

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH