Ernest L. Rossi

Ernest L. Rossi

Ernest L. Rossi (1933–2020), Ph. D., war Professor für Neurowissenschaften an der Nuova Scuola Di Neuroscienze Ipnosi Therapeutica und dem Istituto Mente-Corpo in San Lorenzo Maggiore, Italien und führte eine Privatpraxis in Los Osos, Kalifornien. Seine enge Zusammenarbeit mit Milton Erickson in den Jahren 1972–1980 mündete in die Herausgabe der „Gesammelten Schriften von Milton H. Erickson“ (dt. 2018). Rossi wurde dreimal mit einem Lifetime Achievement Award for Outstanding Contributions to the Field of Psychotherapy ausgezeichnet: 1986 von der Milton H. Erickson Foundation, 2003 von der American Association for Psychotherapy und 2008 von der American Society of Clinical Hypnosis.

Bücher von Ernest L. Rossi

© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.