Ilja Gold

Ilja Gold

Ilja Gold, Studium der Politikwissenschaft und Erziehungswissenschaft sowie der Organisationsentwicklung, arbeitet als Referent für politische Bildung und Systemischer Berater (DGSF). Er ist pädagogisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter im NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln sowie als Lehrbeauftragter an der Universität zu Köln tätig. Gründungsmitglied des Netzwerks Macht- und Diskriminierungskritik in der DGSF. Schwerpunkte: Qualifizierung und Weiterbildung von Multiplikator:innen zu den Themen Rassismus, Diskriminierung und extreme Rechte sowie entsprechende Beratungstätigkeiten für unterschiedliche Zielgruppen und Organisationen.

Bücher von Ilja Gold

© 2022 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.