Peter Ebel

Peter Ebel

Peter Ebel, Dipl.-Soz.Wiss./Klinische Psychologie, Institutsleiter (M7 Institut für Paartherapie, Supervision & Coaching, Berlin), Lehrtherapeut (SG), Lehrender Supervisor (SG, DGSF), Lehrender Coach (SG, DGSF), Lehrsupervisor (DGSv). Wissenschaftlicher Leiter der Weiterbildung Systemische Supervision am M7 Institut. Studium der angewandten Sozialwissenschaften und Soziale Arbeit; Klinischer Psychologe, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Gesprächspsychotherapeut (Zertifikat GwG), Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapeut (BAP/SAP), Traumatherapeut mit EMDR (Zertifikat iT. Berlin), Systemischer Therapeut (SG), Systemischer Supervisor (SG), Supervisor & Coach (DGSv). Dozent in berufsbegleitenden SG-Weiterbildungen. Seit 2000 tätig in privater Praxis. Arbeitsschwerpunkte: Supervision in klinischen und psychosozialen, multidisziplinären Kontexten, Coaching, Paartherapie. Mitgründer und Sprecher der berufspolitischen Berliner Liste „Systemische Perspektiven“; Delegierter der Psychotherapeutenkammer Berlin; Vorsitz im Prüfungsausschuss Systemische Therapie, Mitglied im Ausschuss Aus,- Fort- und Weiterbildung, Bundesdelegierter Deutscher Psychotherapeutentag.

Bücher von Peter Ebel

© 2022 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.