Vorankündigung
Verfügbare Medien
Ben FurmanListe aller Autor:innen

Lösungsorientiert Schule machen

Wie der Unterricht wieder mit mehr Freude gelingt

Der finnische Psychiater und frühere Schularzt Ben Furman stellt lösungsfokussierte Methoden und Tools für die Vorbeugung und Bewältigung schulischer Probleme vor. Fehlverhalten, Mobbing und Schulvermeidung stellt das Buch die Verbesserung der Klassenatmosphäre, Lob und Motivation entgegen.
ISBN 978-3-8497-0548-0 ca. 96 Seiten, Kt, 2024 . Aufl. Erscheinungsdatum 08.10.2024
  • umfasst alle Bereiche des Schulalltags

  • SchrittfürSchrittProgramme für die Arbeit mit Schüler:innen

  • konkrete Tipps für das Elterngespräch

Bitte Medium wählen:
Buch
24,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil des Themas Systemische Pädagogik

Buchbeschreibung

Die Institution Schule steckt in der Krise. Viele Lehrkräfte ziehen ernsthaft in Erwägung, ihren Beruf an den Nagel zu hängen und einer anderen Tätigkeit nachzugehen. Verhaltensstörungen, Respektlosigkeit, fordernde und aufsässige Eltern oder mangelnde Motivation bei den Schüler:innen sind nur einige der vielfältigen Gründe, warum so viele Lehrende einen Burn-out entwickeln.
Der finnische Psychiater und frühere Schularzt Ben Furman stellt in diesem Buch eine spannende und facettenreiche Sammlung lösungsfokussierter Methoden und Tools vor, die der Vorbeugung und Bewältigung dieser Probleme dienen. Sie decken sowohl die Arbeit mit einzelnen Schüler:innen und Schülergruppen ab wie auch die mit den Eltern. Fehlverhalten, Mobbing und Schulvermeidung stellt Furman die Verbesserung der Klassenatmosphäre, Lob und Motivation entgegen.
Das Buch richtet sich in erster Linie an Lehrkräfte, Schulleitungen und sonstiges Schulpersonal. Die beschriebenen Lösungsvorschläge sind jedoch für alle interessant, die sich mit den Herausforderungen, vor denen Schulen heutzutage stehen, befassen und die für ein besseres Schulklima sorgen möchten – für Lernende wie für Lehrende. Zu den Themen des Buchs steht umfangreiches Online-Material in Form von Videos, Apps und Zusatztexten zum kostenlosen Download bereit.

Autor:innen

Ben Furman

Ben Furman, Dr., Psychiater und Psychotherapeut, ist Mitbegründer des Helsinki Brief Therapy Institute. Er ist anerkannter Experte für lösungsfokussierte Therapie, Beratung und Pädagogik und entwickelte das lösungsfokussierte Lern- und Arbeitsprogramm Ich schaff’s! Veröffentlichungen u. a.: Ich schaffs! Spielerisch und praktisch Lösungen mit Kindern finden – Das 15-Schritte-Programm für Eltern, Erzieher und Therapeuten“ (10. Aufl. 2024), „Gut gemacht! Das ‚Ich-schaffs!‘-Programm für Eltern und andere Erzieher“ (4. Aufl. 2021), „Es ist nie zu spät, erfolgreich zu sein“ (zus. mit Tapani Ahola, 3. Aufl. 2021), „Twin Star – Lösungen vom anderen Stern“ (zus. mit Tapani Ahola, 6. Aufl. 2023), „Jetzt gehts! Erfolg und Lebensfreude mit lösungsorientiertem Selbstcoaching“ (zus. mit Rolf Reinlaßöder, 2. Aufl. 2013), „Hey, das kannst du! Wie Fähigkeitsdenken Kindern hilft, Herausforderungen zu meistern“ (2023).

Homepage von Ben Furman »
Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Buchbeschreibung

Die Institution Schule steckt in der Krise. Viele Lehrkräfte ziehen ernsthaft in Erwägung, ihren Beruf an den Nagel zu hängen und einer anderen Tätigkeit nachzugehen. Verhaltensstörungen, Respektlosigkeit, fordernde und aufsässige Eltern oder mangelnde Motivation bei den Schüler:innen sind nur einige der vielfältigen Gründe, warum so viele Lehrende einen Burn-out entwickeln.
Der finnische Psychiater und frühere Schularzt Ben Furman stellt in diesem Buch eine spannende und facettenreiche Sammlung lösungsfokussierter Methoden und Tools vor, die der Vorbeugung und Bewältigung dieser Probleme dienen. Sie decken sowohl die Arbeit mit einzelnen Schüler:innen und Schülergruppen ab wie auch die mit den Eltern. Fehlverhalten, Mobbing und Schulvermeidung stellt Furman die Verbesserung der Klassenatmosphäre, Lob und Motivation entgegen.
Das Buch richtet sich in erster Linie an Lehrkräfte, Schulleitungen und sonstiges Schulpersonal. Die beschriebenen Lösungsvorschläge sind jedoch für alle interessant, die sich mit den Herausforderungen, vor denen Schulen heutzutage stehen, befassen und die für ein besseres Schulklima sorgen möchten – für Lernende wie für Lehrende. Zu den Themen des Buchs steht umfangreiches Online-Material in Form von Videos, Apps und Zusatztexten zum kostenlosen Download bereit.

Autor:innen

Ben Furman

Ben Furman, Dr., Psychiater und Psychotherapeut, ist Mitbegründer des Helsinki Brief Therapy Institute. Er ist anerkannter Experte für lösungsfokussierte Therapie, Beratung und Pädagogik und entwickelte das lösungsfokussierte Lern- und Arbeitsprogramm Ich schaff’s! Veröffentlichungen u. a.: Ich schaffs! Spielerisch und praktisch Lösungen mit Kindern finden – Das 15-Schritte-Programm für Eltern, Erzieher und Therapeuten“ (10. Aufl. 2024), „Gut gemacht! Das ‚Ich-schaffs!‘-Programm für Eltern und andere Erzieher“ (4. Aufl. 2021), „Es ist nie zu spät, erfolgreich zu sein“ (zus. mit Tapani Ahola, 3. Aufl. 2021), „Twin Star – Lösungen vom anderen Stern“ (zus. mit Tapani Ahola, 6. Aufl. 2023), „Jetzt gehts! Erfolg und Lebensfreude mit lösungsorientiertem Selbstcoaching“ (zus. mit Rolf Reinlaßöder, 2. Aufl. 2013), „Hey, das kannst du! Wie Fähigkeitsdenken Kindern hilft, Herausforderungen zu meistern“ (2023).

Homepage von Ben Furman »
Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Bücher von Ben Furman

© 2023 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.