lieferbar
Verfügbare Medien
Cornelie C. Schweizer

Das Praxisbuch der hypnotherapeutischen Raucherentwöhnung

66 Interventionen für Freiatmer – Praxisbuch und 66 Karten für die Therapiesitzung

Die Interventionen, die in diesem Buch vorgestellt werden, basieren auf dem Tübinger Programm zur Raucherentwöhnung und decken vom Therapiebeginn bis zum Ende der Behandlung alle Phasen ab.
ISBN 978-3-8497-0213-7 314 Seiten, Kt, 2018. Aufl. Erscheinungsdatum 13.03.2018
Bitte Medium wählen:
Buch
69,00 €

Dieses Buch ist Teil des Themas Hypnose und Hypnotherapie

Buchbeschreibung

Die Raucherentwöhnung gehört zu den Anwendungsbereichen, für die Hypnose als Therapiemethode wissenschaftlich anerkannt wurde. Die Interventionen, die in diesem Buch vorgestellt werden, basieren auf dem Tübinger Programm zur Raucherentwöhnung und decken vom Therapiebeginn bis zum Ende der Behandlung alle Phasen ab. Alle Interventionen sind nach einem einheitlichen Schema aufgebaut: kurze Darstellung der Technik, Angabe der Dauer, Indikation, Kontraindikation, Tranceinduktion im Wortlaut, mögliche Schwierigkeiten, weitere Anwendungsfelder. Einige Interventionen werden anhand von Fallbeispielen illustriert. Wer sich nicht wörtlich, aber vom grundsätzlichen Ablauf her an den Ideen des Buchs orientieren möchte, kann auf „Spickzettel“-Karten zurückgreifen, die mit dem Buch zusammen im Schuber geliefert werden. Sie können als Stichwortgeber während der Therapiesitzung genutzt werden.

Autoren

Cornelie C. Schweizer

Cornelie C. Schweizer, Dr. rer nat., Diplom-Psychologin; Promotion in hypnotherapeutischer Raucherentwöhnung, Ausbildung in Hypnotherapie (M. E. G.), systemischer Paar- und Familientherapie und systemischer Supervision (IFW, SG). Arbeit in der lösungsorientierten Ambulanz der Psychiatrischen Universitätsklinik Tübingen; später Dozentin für Kommunikation und Konfliktmanagement an der Fachhochschule Aalen, an der Universität Stuttgart und am Zentrum für Konfliktmanagement der Universität Tübingen. Langjährige Therapie- und Forschungstätigkeit in der hypnotherapeutischen Ambulanz des Psychologischen Instituts in Tübingen. 2006 Nachwuchs-Förderpreis der Milton Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose (M. E. G.). Tätig als Lehrtherapeutin und Supervisorin unter anderem der Milton Erickson Gesellschaft sowie als Hypnotherapeutin, systemische Paar- und Familientherapeutin und Supervisorin in eigener Praxis; Forschungsarbeit bei Prof. Dr. Anil Batra an der Psychiatrischen Universitätsklinik in Tübingen; Mitautorin der S3-Leitlinie für tabakbezogene Störungen der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF).

Homepage von Cornelie C. Schweizer »
Hörproben

Für das Buch zur Vefügung gestellte Hörproben.

Das Praxisbuch der hypnotherapeutischen Raucherentwöhnung
Cornelie C. Schweizer

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Cornelie C. Schweizer

Weitere Werke aus Hypnose und Hypnotherapie

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH