lieferbar
Verfügbare Medien
Brigitte Minne , Trui Chielens

Prinzessin Pompeline traut sich

ISBN 978-3-8497-0205-2 ab 6 Jahren 38 Seiten, Gb, 21,0 x 30,0 cm, 2017. Aufl. Erscheinungsdatum 15.11.2017
  • fördert Toleranz und Akzeptanz

  • Mit warmen, liebevollen Illustrationen

  •  Thema: gleichgeschlechtliche Liebe

Bitte Medium wählen:
Buch
15,95 €

Dieses Buch ist Teil der Reihe Carl-Auer Kids und des Themas Kinder- und Jugendlichentherapie

Buchbeschreibung

Eines schönen Morgens flattert eine Schar kichernder Zofen ins Schlafgemach der schönen Prinzessin Pompeline und ruft: „Aufwachen, königliche Hoheit! Heute ist ein besonderer Tag!“ So beginnt – ganz klassisches Märchen – die neue Bildergeschichte um ein eigensinniges Mädchen, die kurz darauf eine recht überraschende Wendung nimmt. Der Reihe nach! Die Zofen kündigen Pompeline die Ankunft sämtlicher heiratswilliger Prinzen aus dem Königreich und den benachbarten Fürstenhäusern an. Diese präsentieren sich erwartungsgemäß von ihrer allerbesten Seite: Sie ziehen sich schön an, benehmen sich manierlich und bestehen die üblichen Mutproben. Jedoch Pompeline zeigt sich gänzlich unbeeindruckt, denn die schöne Prinzessin hat ein Auge auf jemand ganz anderen geworfen. Die Geschichte von Pompeline, die gegen alle Konventionen des Hofes der Stimme ihres Herzens folgt, geht natürlich gut aus. Sie ist eine märchenhafte Ermutigung zu mehr Treue zu sich selbst und den eigenen Neigungen, auch wenn die ganze Welt (zunächst) dagegenhält. Thema: Liebe, Selbstvertrauen, Toleranz, Überwinden von Vorurteilen, Akzeptanz, Einstehen für sich selbst, LGBTQI*

Autoren

Brigitte Minne

Brigitte Minne ist Buchautorin und arbeitet an Zeitschriften, Fernsehprogrammen und Filmen mit. Ihre Arbeiten wurden international vielfach ausgezeichnet.

Illustratoren

Trui Chielens

Trui Chielens, Studium der Bildenden Künste an der Freien Universität Gent, tätig als Illustratorin von Büchern, Plakaten, Flyern, für Kulturzentren, öffentliche Auftraggeber und Tageszeitungen.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Kinder- und Jugendlichentherapie

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH