Neuerscheinung
Verfügbare Medien
Helmut BonneyListe aller Autor:innen

Rohstoff Kind

Zwischen Freiheit und Kontrolle

Der provokante Titel deutet es an: Der Kinderpsychiater deckt auf, wie die freiheitliche Entwicklung von Kindern eingeschränkt wird und wie man den Kontrollmechanismen entgegentreten kann. Das Buch ist eine Ermutigung, in die eigene Wahrnehmung und den Lebensentwurf zu vertrauen.
ISBN 978-3-8497-0377-6 Unter Mitarbeit von Heiner Butz 146 Seiten, Gb, 2021. Aufl. Erscheinungsdatum 16.04.2021
  • Vernetzt Gesundheits­ und Sozialpolitik, Pädagogik und Psychotherapie

  • Hilft, der eigenen Wahrnehmung und dem eigenen Lebensentwurf zu vertrauen

  • Stärkt Eltern in Konflikten mit Institutionen

Bitte Medium wählen:
Buch
eBook
19,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil des Themas Kinder- und Jugendlichentherapie

Buchbeschreibung

Die seelische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist heute geprägt von Leistung und Selektion. Die Heranwachsenden werden quasi als Rohstoff betrachtet und zum Wirtschaftsgut gemacht. Das schränkt ihre Entfaltung zu gesunden, resilienten und sozialen Wesen erheblich ein. Helmut Bonney zeigt auf, wie pädagogische und politische Institutionen, Therapeuten und auch die Familie selbst den gesellschaftlichen Kontrollmechanismen entgegentreten können. Von zentraler Bedeutung sind dafür das Wissen um die emotionalen Grundlagen des Denkens und eine sichere Kind-Eltern-Bindung. Sie ermöglichen die notwendigen Freiräume, in denen unverwechselbare Persönlichkeiten und eine tragfähige Solidarität entstehen können. Das Buch vermittelt den Mut, an die eigenen Entwicklungsmöglichkeiten zu glauben, Fantasie und Leidenschaft zu entfalten und die neuen Möglichkeiten zum Wohl der Kinder und Jugendlichen zu nutzen.

Autor:innen

Helmut Bonney

Helmut Bonney, Dr. med., Arzt für Kinderheilkunde und für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Systemischer Familientherapeut (SG). Sozialpsychiatrische Privatpraxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Leiter des Systemischen Seminars Heidelberg. Publikationen zu Lösungswegen in der ambulanten Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie zu ADHS-Fragestellungen, darunter im Carl-Auer Verlag Publikationen im Carl-Auer Verlag: „ADHS – Na und?“ (2012), und „ADHS – Kritische Wissenschaft und therapeutische Kunst“ (2008). Kontinuierliche Vortrags- und Weiterbildungstätigkeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Homepage von Helmut Bonney »

Co-Autor:innen

Heiner Butz

Heiner Butz, Dozent und Journalist; Lehrbeauftragter an der Kunsthochschule Bern und an der Fachhochschule Graubünden im Bereich Journalismus – multimedial; berät Unternehmen in ihrer Kommunikation und arbeitet als freier Journalist. Beim ZDF war er erst Nachrichtenredakteur, dann stellvertretender Redaktionsleiter des heute-journal und später Projektleiter von Innovationsprojekten.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Buchbeschreibung

Die seelische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist heute geprägt von Leistung und Selektion. Die Heranwachsenden werden quasi als Rohstoff betrachtet und zum Wirtschaftsgut gemacht. Das schränkt ihre Entfaltung zu gesunden, resilienten und sozialen Wesen erheblich ein. Helmut Bonney zeigt auf, wie pädagogische und politische Institutionen, Therapeuten und auch die Familie selbst den gesellschaftlichen Kontrollmechanismen entgegentreten können. Von zentraler Bedeutung sind dafür das Wissen um die emotionalen Grundlagen des Denkens und eine sichere Kind-Eltern-Bindung. Sie ermöglichen die notwendigen Freiräume, in denen unverwechselbare Persönlichkeiten und eine tragfähige Solidarität entstehen können. Das Buch vermittelt den Mut, an die eigenen Entwicklungsmöglichkeiten zu glauben, Fantasie und Leidenschaft zu entfalten und die neuen Möglichkeiten zum Wohl der Kinder und Jugendlichen zu nutzen.

Autor:innen

Helmut Bonney

Helmut Bonney, Dr. med., Arzt für Kinderheilkunde und für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Systemischer Familientherapeut (SG). Sozialpsychiatrische Privatpraxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Leiter des Systemischen Seminars Heidelberg. Publikationen zu Lösungswegen in der ambulanten Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie zu ADHS-Fragestellungen, darunter im Carl-Auer Verlag Publikationen im Carl-Auer Verlag: „ADHS – Na und?“ (2012), und „ADHS – Kritische Wissenschaft und therapeutische Kunst“ (2008). Kontinuierliche Vortrags- und Weiterbildungstätigkeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Homepage von Helmut Bonney »

Co-Autor:innen

Heiner Butz

Heiner Butz, Dozent und Journalist; Lehrbeauftragter an der Kunsthochschule Bern und an der Fachhochschule Graubünden im Bereich Journalismus – multimedial; berät Unternehmen in ihrer Kommunikation und arbeitet als freier Journalist. Beim ZDF war er erst Nachrichtenredakteur, dann stellvertretender Redaktionsleiter des heute-journal und später Projektleiter von Innovationsprojekten.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Bücher von Helmut Bonney

Weitere Werke aus Kinder- und Jugendlichentherapie

© 2021 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.