Vorankündigung
Verfügbare Medien
Ralf Kluschatzka-ValeraListe aller Autor:innen

Hypnosystemisches Case Management in der Sozialen Arbeit

Unterstützungssituationen gestalten

Nachhaltige Lösungen wahrscheinlich machen.
ISBN 978-3-8497-0418-6 ca. 240 Seiten, Kt, 2022. Aufl. Erscheinungsdatum 17.05.2022
  • gelungene Verbindung des hypnosystemischen Integrationskonzepts von Gunther Schmidt mit dem systemischen Case Management nach Heiko Kleve

  • durchgängig praxisorientiert mit einer Schatzkiste an Interventionen

  • sorgt für Rollensicherheit, Auftragsklarheit und Handlungsfähigkeit

Bitte Medium wählen:
Buch
29,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil des Themas Systemische Soziale Arbeit

Buchbeschreibung

Fachkräfte der Sozialen Arbeit stehen immer wieder vor der Herausforderung, Unterstützungssituationen für Klient:innen erfolgreich und zielführend zu gestalten. Sie sollen Kompetenzen aktivieren und Lösungen strukturieren, die sich nachhaltig als wirksam erweisen. Ralf Kluschatzka-Valera führt zu diesem Zweck zwei für sich schon hochwirksame Methoden zusammen: systemisches Case-Management und hypnosystemische Beratung. Der Autor legt dabei Wert auf eine konkrete Beschreibung der Abläufe. Er stellt die Theorien in einen praxisorientierten Rahmen und liefert einen Leitfaden, der die Beratenden und ihre Klient:innen auch durch komplexe Situationen führt. Aus der Kombination von Modellen und praktischen Übungen entsteht ein direkt anwendbares Werkzeug, das die inneren Stärken und Kompetenzen der Klient:innen mit den äußeren sozialen und materiellen Ressourcen verknüpfen hilft. Rund 100 Grafiken illustrieren das Konzept und ermöglichen ein rasches Begreifen und einfaches Anwenden des Beschriebenen.

Autor:innen

Ralf Kluschatzka-Valera

Ralf Kluschatzka-Valera, Mag., Sozialarbeiter, zertifizierter Trainer für Case Management (ÖGCC), Supervisor (ÖVS & WKO), Lebens- und Sozialberater und nebenberuflicher Lektor für Soziale Arbeit (u. a. FH Burgenland), Unternehmensberater (Organisationsberatung und Personalwesen); Autor des Blogs Hypnosoziale Systemik (https://www.carl-auer.de/magazin).

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Buchbeschreibung

Fachkräfte der Sozialen Arbeit stehen immer wieder vor der Herausforderung, Unterstützungssituationen für Klient:innen erfolgreich und zielführend zu gestalten. Sie sollen Kompetenzen aktivieren und Lösungen strukturieren, die sich nachhaltig als wirksam erweisen. Ralf Kluschatzka-Valera führt zu diesem Zweck zwei für sich schon hochwirksame Methoden zusammen: systemisches Case-Management und hypnosystemische Beratung. Der Autor legt dabei Wert auf eine konkrete Beschreibung der Abläufe. Er stellt die Theorien in einen praxisorientierten Rahmen und liefert einen Leitfaden, der die Beratenden und ihre Klient:innen auch durch komplexe Situationen führt. Aus der Kombination von Modellen und praktischen Übungen entsteht ein direkt anwendbares Werkzeug, das die inneren Stärken und Kompetenzen der Klient:innen mit den äußeren sozialen und materiellen Ressourcen verknüpfen hilft. Rund 100 Grafiken illustrieren das Konzept und ermöglichen ein rasches Begreifen und einfaches Anwenden des Beschriebenen.

Autor:innen

Ralf Kluschatzka-Valera

Ralf Kluschatzka-Valera, Mag., Sozialarbeiter, zertifizierter Trainer für Case Management (ÖGCC), Supervisor (ÖVS & WKO), Lebens- und Sozialberater und nebenberuflicher Lektor für Soziale Arbeit (u. a. FH Burgenland), Unternehmensberater (Organisationsberatung und Personalwesen); Autor des Blogs Hypnosoziale Systemik (https://www.carl-auer.de/magazin).

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Weitere Werke aus Systemische Soziale Arbeit

© 2022 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.