lieferbar
Verfügbare Medien
Gianfranco Cecchin, Gerry Lane, Wendel A. RayListe aller Autoren

Respektlosigkeit

Provokative Strategien für Therapeuten

ISBN 978-3-89670-756-7 Aus d. Englischen v. Sally und Bernd Hofmeister 109 Seiten, Kt, 5. Aufl. 2010. Aufl. Erscheinungsdatum 30.06.2010
Bitte Medium wählen:
Buch
14,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil des Themas Systemische Therapie und Beratung

Buchbeschreibung

Es gehört schon eine gehörige Portion Mut und Abgeklärtheit dazu, wenn ein Autor wie Gianfranco Cecchin mit zwei Kollegen dazu aufruft, sich respektlos gegenüber gewohnten therapeutischen Wahrheiten zu zeigen, an vertrauten Prämissen zu zweifeln und liebgewonnene Hypothesen fallen zu lassen, wenn sie für gewünschte Veränderungen nicht mehr dienlich sind. Dieses Buch belegt, dass ein derartiges Wagnis mit großem Erfolg gekrönt sein kann.

Auszeichnungen und Stimmen

„Es gibt zwei Arten von Therapeuten: die ernsthaft ernsthaften und die spielerisch ernsthaften. Die ersten sollten das Buch lesen, weil sie es nötig haben, die letzteren, weil sie Spaß daran haben werden.“ - John Weakland

„Es ist schwer, dieses Buch anders als in widersprüchlichen Charakterisierungen zu beschreiben: elegant, einfach; bescheiden, wichtig; populär und tiefgründig und nicht zuletzt ernsthaft und respektlos. Es läßt mich wieder wertschätzen, was ich immer als das Beste an unserem Feld ansah: seine Verteidigung des Unerwarteten.“ - Lynn Hoffman

Autoren

Gianfranco Cecchin

Gianfranco Cecchin, (1932–2004), M. D., war Mitbegründer der Mailänder Schule der systemischen Therapie. Als Kodirektor des Centro Milanese Di Terapia Della Famiglia in Mailand wurde er durch seine Pionierarbeit in der Familientherapie weltweit bekannt. Er ist Autor bzw. Koautor zahlreicher Artikel und Bücher, unter anderem des Klassikers „Respektlosigkeit. Provokative Strategien für Therapeuten“ (zus. mit Wendel A. Ray und Gerry Lane).

Gerry Lane

Gerry Lane, MSW, betreibt eine Privatpraxis und ist Direktor der familientherapeutischen Abteilung am Hillside Hospital, Atlanta, Georgia. Er ist Autor einer Reihe von Beiträgen in Zeitschriften und Büchern und hält Workshops weltweit.

Wendel A. Ray

Wendel A. Ray, Ph.D., MSW, ist Professor für Ehe- und Familientherapie an der University of Louisiana in Monroe und Mitbegründer des Family Therapy Institute of Louisiana. In Palo Alto, Kalifornien, leitet er das Don D. Jackson Archive am Mental Research Institute. Daneben ist er in eigener Praxis als Einzel-, Ehe- und Familientherapeut sowie als Supervisor der American Association of Marital and Family Therapy (AAMFT) tätig. Autor von zahlreichen Beiträgen in Zeitschriften und Büchern.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Gianfranco Cecchin

Weitere Werke aus Systemische Therapie und Beratung

© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.