Vorankündigung
Verfügbare Medien
Susanne ZajitschekListe aller Autoren

Unternehmen zwischen Hochleistung und Burnout

Organisationale Gesundheit als Metakompetenz für paradoxe Zeiten

ISBN 978-3-8497-9034-9 198 Seiten, Kt, 2020. Aufl. Erscheinungsdatum 25.02.2020
Bitte Medium wählen:
Buch
22,95 €

Dieses Buch ist Teil der Reihe Verlag für Systemische Forschung und des Themas Management/Organisationsberatung

Buchbeschreibung

Die VUKA-Welt ist für viele Unternehmen zur Realität geworden. Die Folgen von Beschleunigung, permanentem Stress und Widersprüchlichkeiten lassen sich mit dem Phänomen kollektiver Erschöpfung nicht nur der Mitarbeitenden, sondern von ganzen Organisationen, kurz: mit einem organisationalen Burnout auf den Punkt bringen. Damit eine Organisation überlebensfähig bleibt, muss sie ihre Paradoxietauglichkeit erhöhen und damit ihre umweltadäquate Antwortfähigkeit aufrechterhalten. Diese Arbeit versteht Organisationale Gesundheit als Fließgleichgewicht, das immer wieder aufs Neue hergestellt werden muss. Indem Führung regelmäßig auf Distanz zu sich, also in eine Metaposition geht, um Muster des Gelingens und Scheiterns herauszufiltern, kann sie grundlegende Impulse zur Weiterentwicklung generieren. Zwingende Voraussetzung für Organisationale Gesundheit ist die psychische Gesundheit der Mitarbeitenden. Vor dem Hintergrund eines prozessorientierten Variablen-Modells wird ein Weg beschritten, Organisationale Gesundheit als Metakompetenz am Beispiel eines mittelständischen IT-Unternehmens zu operationalisieren.

Autoren

Susanne Zajitschek

Susanne Zajitschek, Dr. oec. HSG, Arbeits- und Organisationspsychologin M.A., ist selbstständige Unternehmerin und als Dozentin in unterschiedlichen Rollen und mit facettenreichen Hüten an der Universität St. Gallen sowie der Fachhochschule St. Gallen im Einsatz. Sie beschäftigt sich intensiv mit Fragen zum Wissensaufbau und zur zukunftsorientierten Kompetenzentwicklung in agilen Organisationen. Als systemisch orientierte Arbeits- und Organisationspsychologin und Ökonomin legt sie ihren Fokus konsequent auf die erfolgreiche Entwicklung von Führungskräften, Teams und Organisationen im Dienst von Mensch und Effizienz in dynamischen Kontexten wie Digitalisierung und New Work.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Management/Organisationsberatung

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.