lieferbar
Verfügbare Medien
Peter Herrmann

Einführung in das systemische Schulmanagement

Vor dem Hintergrund seiner langjährigen Beratungspraxis vermittelt Peter Herrmann Grundlagen der systemischen Organisationsentwicklung und entwirft ein Konzept zur systemischen Schulleitung. Mit diesem Rüstzeug erschließen sich neue Lösungsstrategien und Handlungsmöglichkeiten für die Gestaltung von Veränderungsprozessen und für das Konfliktmanagement.
ISBN 978-3-8497-0048-5 128 Seiten, Kt, 2014. Aufl. Erscheinungsdatum 15.09.2014
  • Kompakter Überblick über die wichtigsten Aspekte der systemischen Organisationsentwicklung in Schulen

  • Aus langjähriger Beratungspraxis entwickelter Ansatz

  • Konkrete Handlungsanleitungen zur Gestaltung von Veränderungsprozessen in Schulen

Bitte Medium wählen:
Buch
14,95 €

Dieses Buch ist Teil der Reihe Carl-Auer Compact und der Themen Management/Organisationsberatung und Systemische Pädagogik

Buchbeschreibung

Veränderungsprozesse in Schulen verlangen von allen Beteiligten strategisch kluges Handeln, wenn sie gelingen sollen. Diese Einführung in das systemische Schulmanagement hilft Schulleitern, Lehrern und Beratern, eine Haltung zu finden, die sich an der eigenen Position und der persönlichen Rolle in der „Organisation Schule“ ausrichtet. Vor dem Hintergrund seiner langjährigen Beratungspraxis vermittelt Peter Herrmann Grundlagen der systemischen Organisationsentwicklung und entwirft ein Konzept zur systemischen Schulleitung. Mit diesem Rüstzeug erschließen sich neue Lösungsstrategien und Handlungsmöglichkeiten für die Gestaltung von Veränderungsprozessen und für das Konfliktmanagement. Das Buch richtet sich an alle, die an der Organisation und am Prozess der Schulentwicklung beteiligt sind. Auch Verantwortliche in Schulverwaltung und Schulpolitik profitieren von einer systemischen Haltung.

Auszeichnungen und Stimmen

„Ein anregungsreicher Köcher für Schulleiter, Lehrer, und Berater.”
Thomas Prescher, Systemische Pädagogik 1/15

Autoren

Peter Herrmann

Peter Herrmann, Dr. phil., Dipl.-Päd.; Studium der Erziehungswissenschaften, Psychologie, Gesundheitsökonomie, Marketing, MBA General Management. Zusatzausbildungen in Gestalttherapie, Gesprächspsychotherapie, systemischer Therapie, systemischer Supervision, Hypnotherapie und als NLP-Trainer. Lehrender für Systemische Beratung und systemisches Coaching (DGSF), Systemischer Dozent (DGsP). Geschäftsführender Gesellschafter eines Unternehmens, das seit 1991 systemische Konzepte in verschiedene Kontexte implementiert, therapeutische Einrichtungen betreibt sowie in den Bereichen Beratung, Coaching, Unternehmens- und Organisationsentwicklung Angebote vorhält. Gemeinsam mit Christa Hubrig leitet er das von ihnen 1993 gegründete Institut für Systemische Lösungen in der Schule (ISIS).

Homepage von Peter Herrmann »
Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Peter Herrmann

Weitere Werke aus Management/Organisationsberatung

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH