Neuerscheinung
Verfügbare Medien
Martha RichardsListe aller Autor:innen

Materialien zu „Victoria – ankommen und überleben in Deutschland“

Therapeutische Interventionen zur Graphic Novel – Deutsch • Englisch • Französisch • Italienisch • Ukrainisch • Russisch • Türkisch • Farsi • Arabisch

In diesem Ergänzungspaket sind die therapeutischen Interventionen und Übungen, die Martha Victoria vermittelt, in neun Sprachen wiedergegeben.
ISBN 978-3-8497-8388-4 214 Seiten, eBook (PDF), 2022. Aufl. Erscheinungsdatum 22.04.2022
Bitte Medium wählen:
eBook
29,99 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil des Themas Beratung/Coaching/Supervision

Buchbeschreibung

Die Graphic Novel „Victoria – ankommen und überleben in Deutschland“ beschreibt die Geschichte einer jungen Frau, die aus ihrer afrikanischen Heimat geflohen ist. Martha, eine erfahrene Therapeutin, hilft ihr dabei, ihre traumatischen Erlebnisse zu bewältigen. In diesem Ergänzungspaket sind die therapeutischen Interventionen und Übungen, die Martha Victoria vermittelt, in neun Sprachen wiedergegeben: auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Ukrainisch, Russisch, Türkisch, Farsi und Arabisch. Damit steht eine wertvolle Hilfe zur Bewältigung der gemachten Erfahrungen in den Sprachen zur Verfügung, die zwischen Unterstützer:innen und Geflüchteten am häufigsten eingesetzt werden.

Autor:innen

Martha Richards

Martha Richards (Pseudonym) ist Psychotherapeutin und arbeitet mit geflüchteten und traumatisierten Frauen.

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Buchbeschreibung

Die Graphic Novel „Victoria – ankommen und überleben in Deutschland“ beschreibt die Geschichte einer jungen Frau, die aus ihrer afrikanischen Heimat geflohen ist. Martha, eine erfahrene Therapeutin, hilft ihr dabei, ihre traumatischen Erlebnisse zu bewältigen. In diesem Ergänzungspaket sind die therapeutischen Interventionen und Übungen, die Martha Victoria vermittelt, in neun Sprachen wiedergegeben: auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Ukrainisch, Russisch, Türkisch, Farsi und Arabisch. Damit steht eine wertvolle Hilfe zur Bewältigung der gemachten Erfahrungen in den Sprachen zur Verfügung, die zwischen Unterstützer:innen und Geflüchteten am häufigsten eingesetzt werden.

Autor:innen

Martha Richards

Martha Richards (Pseudonym) ist Psychotherapeutin und arbeitet mit geflüchteten und traumatisierten Frauen.

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben
© 2022 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.