Vorankündigung
Verfügbare Medien
Michael RautenbergListe aller Autoren

Zen in der Kunst des Coachings

ISBN 978-3-8497-0354-7 ca. 240 Seiten, Kt, 2020. Aufl. Erscheinungsdatum 15.09.2020
  • lockernarrativ geschrieben, systemtheoretisch fundiert

  • gut nachvollziehbar durch viele Fallbeispiele

  • eröffnet Freiheiten und Spielräume in Beratungsprozessen

Bitte Medium wählen:
Buch
29,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil des Themas Beratung/Coaching/Supervision

Buchbeschreibung

Zwischen Zen und systemischem Coaching besteht ein tiefer natürlicher Zusammenhang. Dazu gehört die Augenhöhe zwischen den Beteiligten wie auch die Neutralität und Demut des Beratenden gegenüber seinen Möglichkeiten, die Wirklichkeit des Beratenen zu beeinflussen. Versierte und erfahrene Coachs können ihre Tools und Konzepte loslassen, um neue Lösungswege einzuschlagen. Im Dialog mit dem Klienten entsteht ein kommunikativer Raum, ein „Zwischen“ als eigenständige „Persönlichkeit“. Die Philosophie des Zen hilft, eine angemessene Haltung zu finden, um dieses Zwischen zu gestalten: Ein leerer, ruhiger, präsenter Geist kann ebenso hilfreich sein wie ein Kopf voller Ideen. Zen und Dialog ermöglichen Beweglichkeit und Spiel. Wenn man der Situation im Hier und Jetzt ihren Willen lässt, können Lösungen sich wie von selbst ergeben. Dabei sind Wörter nicht das Wichtigste – Stille kann im Coaching auch eine große Kraft entfalten. So ist es nicht unwahrscheinlich, dass Coaching im Geiste des Zen und des Dialogs für beide Seiten – Coach und Coachee – zum Flow-Erlebnis werden. Michael Rautenberg verknüpft theoretische Grundlagen und Beratungspraxis auf leichtfüßige Weise, die auch den Blick erfahrener Profis noch zu weiten vermag.

Autoren

Michael Rautenberg

Michael Rautenberg, Volkswirt und systemischer Berater, blickt auf zehn Jahre Managementerfahrung bei Lufthansa und der Deutschen Bank zurück. Dort hat er sich schwerpunktmäßig mit Management- und Organisationsentwicklung beschäftigt, aber auch das harte Geschäft von Sanierung und Restrukturierung kennengelernt. 2005 gründete er die Managementberatung „pelargos“ in Frankfurt/Main. Im Rahmen seines gesellschaftspolitischen Engagements hat er 2008 mit einigen Mitstreitern die gemeinnützige Initiative „Kopfstand - Bündnis Bildung“ aus der Taufe gehoben. An der Frankfurt School for Finance and Management ist er Dozent für Organisatorischen Wandel.

Homepage von Michael Rautenberg »
Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Michael Rautenberg

Weitere Werke aus Beratung/Coaching/Supervision

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.