lieferbar
Verfügbare Medien
Diederika Forster, Ulrike WaterkampListe aller Autoren

Systemisch denken – Schule erfolgreich leiten

Systemisch führen bedeutet, konsequent aus einer lösungs- und ressourcenorientierten Haltung heraus zu handeln. Wer sie findet stößt bei Problemen fast automatisch auch auf Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten. Wie man diese findet und behält, demonstrieren die Autorinnen an typischen „Knotenpunkten“ im Alltag von Schulleitern wie Personalführung, Beratung, Zeit- und Konfliktmanagement.
ISBN 978-3-8497-0023-2 101 Seiten, Kt, 2014. Aufl. Erscheinungsdatum 15.09.2014
  • Erfolgreiche Schulleitung bei Wahrung der eigenen Ressourcen

  • Prägnante Beispiele aus dem Schulleitungsalltag

Bitte Medium wählen:
Buch
9,95 €

Dieses Buch ist Teil der Reihe Spickzettel für Lehrer und des Themas Systemische Pädagogik

Buchbeschreibung

Personalmangel, Schulreformen, persönliche Konflikte – Schulleiter stehen jeden Tag vor komplexen organisatorischen und pädagogischen Herausforderungen. Wie sie bewältigt werden, hängt davon ab, worauf sich die Aufmerksamkeit richtet. Wer sich auf das Problem konzentriert, gerät leicht in dessen Sog und fühlt sich überlastet. Wo es dagegen gelingt, ein Problem aus systemischer Sicht zu lesen, zeigen sich fast automatisch auch Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten. Systemisch führen bedeutet, konsequent aus einer lösungs- und ressourcenorientierten Haltung heraus zu handeln. Wie man diese findet und behält, demonstrieren Diederika Forster und Ulrike Waterkamp an typischen „Knotenpunkten“ im Alltag von Schulleitern wie Personalführung, Beratung, Zeit- und Konfliktmanagement. Systemische Grundlagen und Methoden vermittelt das Buch auch in Übungen und Materialien.

Autoren

Diederika Forster

Diederika Forster, Studium und Ausbildung zur Volksschullehrerin; nach Dienst an einer Hauptschule Wechsel zur Gesamtschule; Leitung der Lehrerfortbildung „Unterricht für Aussiedlerkinder“ bei der Bezirksregierung Münster; Elternbeauftragte, Beratungslehrerin, Abteilungsleiterin 7./8. Jahrgangsstufe; Fortbildungen u. a. in systemischer Organisationsentwicklung; seit 2009 im Ruhestand. Arbeitsschwerpunkte: Schulprogrammarbeit, Beratung (Eltern, Kollegen, Schüler), Unterrichtsentwicklung, schulinterne Fortbildung, Schule im kommunalen Umfeld, Aufbau einer Schulpartnerschaft mit einer Sekundarschule in Tansania.

Ulrike Waterkamp

Ulrike Waterkamp, Studium der Pädagogik und Germanistik, 2. Staatsprüfung Lehramt am Gymnasium; seit 1995 Abteilungsleiterin, seit 2003 Stellvertretende Schulleiterin an der Gesamtschule Waltrop. Berufsbegleitende Weiterbildungen in Systemischer Beratung/Systemischer Organisationsentwicklung in der Schule; Fortbildnerin der Freinet-Kooperative Deutschland e.V., Spiel- und Theaterpädagogin (HdK Berlin).

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Systemische Pädagogik

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH