lieferbar
Verfügbare Medien
Guni Leila Baxa, Christine Blumenstein-Essen, Astrid Habiba Kreszmeier (Hrsg.)Liste aller Herausgeber:innen

Verkörperungen

Systemische Aufstellung, Körperarbeit und Ritual

Dieses Buch verbindet die psychotherapeutische ­Methode der systemischen Aufstellung mit Konzepten der Körperarbeit sowie der rituellen Heilung in außereuropäischen Kulturen.
ISBN 978-3-89670-718-5 eBook (PDF) 2009. Aufl. Erscheinungsdatum 30.07.2009
Bitte Medium wählen:
eBook
15,00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil des Themas Systemaufstellungen

Buchbeschreibung

Dieses Buch verbindet die psychotherapeutische Methode der systemischen Aufstellung mit Konzepten der Körperarbeit sowie der rituellen Heilung in außereuropäischen Kulturen. Unter dem Aspekt des Körpers zeigen die AutorInnen Interaktionsformen von Aufstellungs- und Körperarbeit auf und stecken die Spannbreite möglicher Anwendungsbereiche ab. Die einzelnen Beiträge stehen vor unterschiedlichem Hintergrund: Körperarbeit, Zen-Buddhismus, Wissenschaftstheorie, Aufstellungsarbeit oder afrikanische Kultur. Allen gemeinsam ist die ressourcen- und lösungsorientierte Haltung. Dabei kommen sowohl konstruktivistische als auch phänomenologische Herangehensweisen zum Tragen.

Herausgeber:innen

Guni Leila Baxa

Guni Leila Baxa Mitbegründerin und langjährige Mitarbeiterin eines großen psychotherapeutischen Zentrums in Bayern. Seit 1987 Psychotherapeutin und Supervisorin in freier Praxis, Lehrtherapeutin für Systemische (Familien-)Therapie. Seit 1987 Arbeit mit Familien-, Organisations- und Strukturaufstellungen.

Homepage von Guni Leila Baxa »

Christine Blumenstein-Essen

Christine Blumenstein-Essen ist Diplom-Sozialarbeiterin, seit 1986 Psychotherapeutin und Supervisorin in eigener Praxis, Lehrtherapeutin für Systemische (Familien-)Therapie, Tanz und Bewegungspädagogin. Seit 1987 Arbeit mit Familien-, Organisations- und Strukturaufstellungen.

Homepage von Christine Blumenstein-Essen »

Astrid Habiba Kreszmeier

Astrid Habiba Kreszmeier, Diplompädagogin, Systemische Psychotherapeutin, Beraterin und Supervisorin. Seit 30 Jahren in naturbezogener Psychotherapie und Pädagogik aktiv, gilt sie im deutschsprachigen Raum als Pionierin von Systemischer Erlebnispädagogik und Systemischer Naturtherapie. Sie leitet gemeinsam mit ihrem Partner Hans-Peter Hufenus das Institut „nature&healing“ und setzt sich für systemisch-ökologische Theorie und Praxis in Therapie, Beratung und Pädagogik ein. Ihre Ansätze sind transdisziplinär ausgerichtet und integrieren Politische Theorie, Soziologie, Kommunikationswissenschaften und Kultur-Anthropologie. Sie ist Lehrtherapeutin, Netzwerkerin und Autorin bzw. Ko-Autorin von Fachartikeln und Büchern, darunter bei Carl-Auer: Verkörperungen – Systemische Aufstellung, Körperarbeit und Ritual (2009, ebook). Systemische Naturtherapie (2019, 3. Aufl.) Natur-Dialoge, Der sympoietische Ansatz in Therapie, Beratung und Pädagogik. (2021) Im Web betreut sie im Carl-Auer-Magazin die Kolumne „Wildes Weben“

Homepage von Astrid Habiba Kreszmeier »

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Buchbeschreibung

Dieses Buch verbindet die psychotherapeutische Methode der systemischen Aufstellung mit Konzepten der Körperarbeit sowie der rituellen Heilung in außereuropäischen Kulturen. Unter dem Aspekt des Körpers zeigen die AutorInnen Interaktionsformen von Aufstellungs- und Körperarbeit auf und stecken die Spannbreite möglicher Anwendungsbereiche ab. Die einzelnen Beiträge stehen vor unterschiedlichem Hintergrund: Körperarbeit, Zen-Buddhismus, Wissenschaftstheorie, Aufstellungsarbeit oder afrikanische Kultur. Allen gemeinsam ist die ressourcen- und lösungsorientierte Haltung. Dabei kommen sowohl konstruktivistische als auch phänomenologische Herangehensweisen zum Tragen.

Herausgeber:innen

Guni Leila Baxa

Guni Leila Baxa Mitbegründerin und langjährige Mitarbeiterin eines großen psychotherapeutischen Zentrums in Bayern. Seit 1987 Psychotherapeutin und Supervisorin in freier Praxis, Lehrtherapeutin für Systemische (Familien-)Therapie. Seit 1987 Arbeit mit Familien-, Organisations- und Strukturaufstellungen.

Homepage von Guni Leila Baxa »

Christine Blumenstein-Essen

Christine Blumenstein-Essen ist Diplom-Sozialarbeiterin, seit 1986 Psychotherapeutin und Supervisorin in eigener Praxis, Lehrtherapeutin für Systemische (Familien-)Therapie, Tanz und Bewegungspädagogin. Seit 1987 Arbeit mit Familien-, Organisations- und Strukturaufstellungen.

Homepage von Christine Blumenstein-Essen »

Astrid Habiba Kreszmeier

Astrid Habiba Kreszmeier, Diplompädagogin, Systemische Psychotherapeutin, Beraterin und Supervisorin. Seit 30 Jahren in naturbezogener Psychotherapie und Pädagogik aktiv, gilt sie im deutschsprachigen Raum als Pionierin von Systemischer Erlebnispädagogik und Systemischer Naturtherapie. Sie leitet gemeinsam mit ihrem Partner Hans-Peter Hufenus das Institut „nature&healing“ und setzt sich für systemisch-ökologische Theorie und Praxis in Therapie, Beratung und Pädagogik ein. Ihre Ansätze sind transdisziplinär ausgerichtet und integrieren Politische Theorie, Soziologie, Kommunikationswissenschaften und Kultur-Anthropologie. Sie ist Lehrtherapeutin, Netzwerkerin und Autorin bzw. Ko-Autorin von Fachartikeln und Büchern, darunter bei Carl-Auer: Verkörperungen – Systemische Aufstellung, Körperarbeit und Ritual (2009, ebook). Systemische Naturtherapie (2019, 3. Aufl.) Natur-Dialoge, Der sympoietische Ansatz in Therapie, Beratung und Pädagogik. (2021) Im Web betreut sie im Carl-Auer-Magazin die Kolumne „Wildes Weben“

Homepage von Astrid Habiba Kreszmeier »

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Bücher von Guni Leila Baxa

Bücher von Astrid Habiba Kreszmeier

Weitere Werke aus Systemaufstellungen

© 2021 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.