lieferbar
Verfügbare Medien
Sieglinde Schneider

Playmobil-Set

Die Spielfiguren von Playmobil finden immer mehr Anwendung in therapeutischen Praxen, Beratungsstellen und in der Unternehmensberatung, um Beziehungssysteme räumlich darzustellen. 40 Aufstellungsfiguren (15 Männer, 15 Frauen, je 5 Jungen und Mädchen)
ISBN 2078 40 Figuren im praktischen Beutel (Männer, Frauen, Kinder in verschiedenen Farben) . Aufl. Erscheinungsdatum 06.11.2003
Bitte Medium wählen:
Non-Book
55,00 €

Dieses Buch ist Teil des Themas Systemaufstellungen

Buchbeschreibung

Die Figuren von *Playmobil* sind beliebte Spielfiguren, die seit langem in fast jedem Kinderzimmer zu finden sind. Aber auch in therapeutischen Praxen, Beratungsstellen und in der Unternehmensberatung finden sie vermehrt Anwendung, um Beziehungssysteme räumlich darzustellen. Die erfahrene Beraterin Sieglinde Schneider hat in Zusammenarbeit mit dem Hersteller dieses erprobte Figurenset speziell für den therapeutischen bzw. beraterischen Einsatz entwickelt und zusammengestellt. Es ist für Aufstellungen von Familien in der Einzelarbeit ebenso gut geeignet wie im Coaching und der Beratung von Teams und Organisationsabteilungen. Die 40 Aufstellungsfiguren dieses Sets (15 Männer, 15 Frauen, je 5 Jungen und Mädchen) unterscheiden sich von den bekannten Spielfiguren durch die äußere Gestalt, die Farbgebung und die Größe. Fünf unterschiedliche Farben ermöglichen es, verschiedene Familien-, Team- oder andere Systemzugehörigkeiten hervorzuheben. Innerhalb der Darstellung einer Familie oder eines Teams lassen sich über Kleidung und Haarfarbe weitere Differenzierungen sichtbar machen. Durch die unterschiedliche Größe lassen sich die Stellvertreter von Erwachsenen bzw. von Kindern oder Hierarchieunterschiede in Organisationen und Unternehmen gut darstellen. Das Figurenset ist leicht und damit auch bei externen Beratungsterminen, Workshops und Weiterbildungen gut einzusetzen. Sieglinde Schneider setzt diese Aufstellungsfiguren seit langem mit großem Erfolg in der Einzelarbeit ein. Sie werden in ihrer menschenähnlichen Gestalt von den Klienten sehr gut angenommen. Aufstellungen mit diesem Figurenset zu praktizieren, kommt in der Intensität dem Erleben von Aufstellungen in Gruppen am nächsten.

Autoren

Sieglinde Schneider

Sieglinde Schneider, Studium der Germanistik und Theologie; 24 Jahre Berufstätigkeit als Lehrerin und Schulberaterin. Jetzt Trainerin für Familienaufstellungen mit Figuren in der Einzelarbeit im In- und Ausland.

Homepage von Sieglinde Schneider »
Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Sieglinde Schneider

Weitere Werke aus Systemaufstellungen

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH