lieferbar
Verfügbare Medien
Gerhard Stey, Torsten Groth (Hrsg.)Liste aller Herausgeber

Potenziale der Organisationsaufstellung

Innovative Ideen und Anwendungsbereiche

Dieser Band vermittelt Theorie und Praxis der Organisationsaufstellung: Namhafte Berater beschreiben ihre Arbeit, Forscher aus verschiedenen Disziplinen untersuchen Wirkungsweise, Möglichkeiten und Zukunft des Verfahrens. Die Beiträge unterstreichen einerseits die Vielseitigkeit der Methode und machen andererseits deutlich, dass erfolgreich nur beraten kann, wer auch über fundierte Kenntnisse der klassischen Organisationsberatung verfügt.
ISBN 978-3-89670-846-5 eBook (PDF) 2012. Aufl. Erscheinungsdatum 30.01.2012
  • wichtiger Beitrag zur Weiterentwicklung und zur Professionalisierung der Aufstellungsarbeit

  • namhafte Autoren aus unterschiedlichen Praxisfeldern und wissenschaftlichen Disziplinen

  • Wegweiser in die Zukunft der Organisationsaufstellung

Bitte Medium wählen:
eBook
19,00 €

Dieses Buch ist Teil der Themen Management/Organisationsberatung und Systemaufstellungen

Buchbeschreibung

Berater von Organisationen und Unternehmen greifen immer häufiger zur Methode der Systemaufstellung, wenn es darum geht, Probleme sichtbar zu machen und Lösungen aufzuzeigen. In gleichem Maß wächst das Bedürfnis nach Professionalisierung und Weiterentwicklung dieses effektiven Verfahrens. Dieser Band führt namhafte Experten zusammen, die aus unterschiedlichen Praxisfeldern und wissenschaftlichen Disziplinen ihre Sicht dieser Methode darlegen. Ihre Beiträge unterstreichen einerseits die universelle Einsetzbarkeit von Aufstellungen, ob es nich nun um Fragen von Strategie, Marketing, Produktion oder Personalentwicklung handelt. Andererseits machen sie deutlich, dass nur der Unternehmen erfolgreich beraten kann, der neben seinem Aufstellungswissen auch über fundierte Kenntnisse der klassischen Organisationsberatung verfügt. Mit Beiträgen von: Dirk Baecker, Annette Gebauer, Torsten Groth, Bruno Hildenbrand, Gundo Lames, Lothar Nellessen, Luigi Pedrocchi, Claude Rosselet, Thomas Schumacher, Gerhard Stey, Johannes Rüegg-Stürm, Falko von Ameln, Katrin Wille, Rudolf Wimmer.

Auszeichnungen und Stimmen

„Experten aus verschiedenen Disziplinen (Soziologie, Psychologie, Beratung) haben sich hier versammelt, um das Phänomen erstmals umfassend – und durchaus auch kritisch – zu beleuchten. Damit ist das Buch für Aufstellungsprofis und auch für interessierte Laien eine sehr interessante Lektüre.“ - Harvard Businessmanager

Herausgeber

Gerhard Stey

Gerhard Stey,Coach, Berater für Unternehmensentwicklung Lehrsupervisor an der Universität Kassel, Gesellschafter und Geschäftsführer des beraterhaus kassel (Schwerpunkt: Systemische Beratung).

Homepage von Gerhard Stey »

Torsten Groth

Torsten Groth; Soziologe, selbstständiger Organisationsberater, Fachautor und Experte für Entwicklungsfragen rund um Organisation, Management und Beratung. Referent und Trainer zu Anwendungsfragen der Systemtheorie in Management und Beratung (v. a. Simon, Weber and Friends), Mitgründer des Netzwerks „bridges+links“ sowie Gastgeber des Club-Systemtheorie. Beratungsschwerpunkte: Strategie und Führung von Familienunternehmen und Unternehmerfamilien, paradoxiebewusste Begleitung von Veränderungsprozessen. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Besonderheiten von Familienunternehmen und zur systemischen Organisationsberatung.

Homepage von Torsten Groth »

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Torsten Groth

Weitere Werke aus Management/Organisationsberatung

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH