lieferbar
Verfügbare Medien
Daniel Wilk

Auf sich aufpassen

Trancegeschichten als Weg zu den eigenen Heilkräften

In den sechs Geschichten dieser CD wird der unbewusste Teil unseres Wissens über den Umgang mit Problemen angesprochen. Mit jedem Hören verbessert sich das Gefühl dafür, was im Alltag belastet und wie sich konstruktive Veränderungen einleiten lassen. So helfen die Geschichten nicht nur, zur Ruhe zu kommen, sondern auch wieder aktiv aus sich selbst heraus ein bewusstes und gesundes Leben zu genießen.
ISBN 978-3-89670-267-8 1 CD, 76 Min.. Aufl. Erscheinungsdatum 15.09.2010
Bitte Medium wählen:
CD
19,90 €

Dieses Buch ist Teil des Themas Hypnose und Hypnotherapie

Buchbeschreibung

Jeder von uns hat ein tiefes Wissen über den Umgang mit Problemen. In den sechs Geschichten dieser CD wird der unbewusste Teil dieses Wissens angesprochen. Mit jedem Hören bekommen Sie ein besseres Gefühl dafür, was Sie belastet – und wie Sie konstruktive Veränderungen einleiten können. So helfen die Geschichten nicht nur, zur Ruhe zu kommen, sondern auch, wieder aktiv aus sich selbst heraus ein bewusstes und gesundes Leben zu genießen. Dabei sind es nicht die Geschichten – oder ein anderer äußerer Einfluss –, die heilend wirken, sondern Ihre eigenen Kräfte. Äußere Einflüsse sind wirksame Hilfen, das eigene Potenzial zu verwirklichen. Indem Sie die Geschichten auf der CD hören, öffnen Sie sich Ihrem eigenen unbewussten Potenzial. Gesundheit wird gefördert, die eigene Kompetenz im Umgang mit sich selbst und mit dem, was Sie umgibt, wird unterstützt. Sie werden zufriedener und heiterer mit sich selbst. Die Geschichten auf der CD: 1. Auf sich Aufpassen, 2. Haus der Farben 3. Hand, 4. Füße, 5. Inneres Wissen, 6. Sich mögen

Autoren

Daniel Wilk

Daniel Wilk, Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut; Hypnotherapeut (M. E. G.) und Gesprächspsychotherapeut (GWG) mit Weiterbildungen u. a. in Verhaltenstherapie und NLP. Psychotherapeutische Tätigkeit an der Schwarzwaldklinik Orthopädie; vermittelt seit über 30 Jahren autogenes Training und tiefere Entspannungen. Daneben gibt er Fortbildungen in autogenem Training und Hypnose, u. a. für die Deutsche Gesellschaft für Entspannungsverfahren (DG-E). Daniel Wilk ist Autor mehrerer Bücher, darunter Auf den Schultern des Windes schaukeln (7. Aufl. 2018), Innehalten und Verweilen – Geschichten, die Veränderungen ermöglichen (2014), Die Melodie der Ruhe – Trance-Geschichten: Gefühle wahrnehmen und akzeptieren (3. Aufl . 2017), Der Fisch, der vom Fliegen träumt – Trancegeschichten für einen anderen Blick auf die kleinen Dinge (2015), Einführung in das Autogene Training (2019).

Homepage von Daniel Wilk »
Hörproben

Für das Buch zur Vefügung gestellte Hörproben.

Auf sich aufpassen
Daniel Wilk

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Hypnose und Hypnotherapie

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH