lieferbar
Verfügbare Medien
Daniel Wilk

Auf den Schultern des Windes schaukeln

Trance-Geschichten

Eine Sammlung von über 70 erprobten Geschichten, die entspannend, harmonisierend und heilend auf Körper und Geist wirken. Sie richtet sich gleichermaßen an Entspannung Suchende wie an Therapeuten, die Trance-Geschichten in der Arbeit mit ihren Klienten einsetzen möchten.
ISBN 978-3-8497-0257-1 188 Seiten, Kt, 7. Aufl. 2018. Aufl. Erscheinungsdatum 27.06.2018
Bitte Medium wählen:
Buch
21,95 €

Dieses Buch ist Teil des Themas Hypnose und Hypnotherapie

Buchbeschreibung

Ruhe ist eine gute Voraussetzung für Gesundung, sie löst neben den körperlichen auch psychische Spannungen. Die Geschichten in diesem Buch führen zu körperlicher Entspannung, lösen Ängste und lassen positive Gefühle entstehen. Der Leser erhält vielfältige Anregungen, sich für die eigenen Potenziale zu öffnen, sodass Körper und Psyche die Selbstheilungskräfte aktivieren können. Das Buch enthält eine Sammlung von 75 Geschichten, die über die Entspannung einen harmonisierenden und heilenden Einfluss auf den Leser und Hörer ausüben und thematisch in erster Linie auf den Körper bezogen sind. Es richtet sich gleichermaßen an Entspannungsuchende wie an Therapeuten, die diese Trance-Geschichten in der Arbeit mit ihren Klienten einsetzen können. Der Autor wendet sie seit Jahren erfolgreich in der therapeutischen Arbeit an.

Auszeichnungen und Stimmen

„Fortgeschrittene wie beginnende (Hypno-)Therapeuten finden mannigfache Anregungen in diesem Buch.“
M.E.G.a.Phon, 9/2005

Autoren

Daniel Wilk

Daniel Wilk, Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut; Hypnotherapeut (M. E. G.) und Gesprächspsychotherapeut (GWG) mit Weiterbildungen u. a. in Verhaltenstherapie und NLP. Psychotherapeutische Tätigkeit an der Schwarzwaldklinik Orthopädie; vermittelt seit über 30 Jahren autogenes Training und tiefere Entspannungen. Daneben gibt er Fortbildungen in autogenem Training und Hypnose, u. a. für die Deutsche Gesellschaft für Entspannungsverfahren (DG-E). Daniel Wilk ist Autor mehrerer Bücher, darunter Auf den Schultern des Windes schaukeln (7. Aufl. 2018), Innehalten und Verweilen – Geschichten, die Veränderungen ermöglichen (2014), Die Melodie der Ruhe – Trance-Geschichten: Gefühle wahrnehmen und akzeptieren (3. Aufl . 2017), Der Fisch, der vom Fliegen träumt – Trancegeschichten für einen anderen Blick auf die kleinen Dinge (2015), Einführung in das Autogene Training (2019).

Homepage von Daniel Wilk »

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Hypnose und Hypnotherapie

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH