lieferbar
Verfügbare Medien
Karl PrammerListe aller Autor:innen

TransformationsManagement

Theorie und Werkzeugset für betriebliche Veränderungsprozesse

Als „dritter Weg“ zwischen Organisationsentwicklung „von innen“ und Changemanagement „von außen“ bietet das Transformationsmanagement zahlreiche Vorteile: Es verbessert die Akzeptanz von Veränderungen, aktiviert Kreativität und Wissen der Beteiligten und hilft nachhaltige Veränderungslösungen zu finden.
ISBN 978-3-89670-707-9 360 Seiten, 122 Abb., Gb, 2009. Aufl. Erscheinungsdatum 30.10.2009
  • Ergänzt und erweitert die bekannten Veränderungsmethoden

  • Autor ist Geschäftsführer einer der renommiertesten Unternehmensberatungen

  • Aussagekräftige Fallbeispiele

Bitte Medium wählen:
Buch
24,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil des Themas Management/Organisationsberatung

Buchbeschreibung

In den letzten Jahren hat sich neben den Ansätzen der Organisationsentwicklung und des Changemanagements ein dritter Weg der Gestaltung von Veränderungsprozessen entwickelt, der beide Ansätze miteinander verknüpft: das Transformationsmanagement. Die Beratenen werden hier gezielt und punktuell in den Veränderungsprozess eingebunden. In einer gesteuerten Abfolge kleiner Schritte verschränken sich ihre Sichtweisen und Ideen mit denen der Berater zu neuen Einsichten und Lösungen. Die Ziele selbst werden in den zirkulären Prozess des gesamten Veränderungsprozesses eingebunden. Der erfahrene Organisationsberater Karl Prammer stellt in diesem Buch den „dritten Weg“ Transformationsmanagement ausführlich vor. Dabei werden die Unterschiede zum klassischen inhaltsorientierten Changemanagement „von außen“ sowie zur prozessorientierten Organisationsentwicklung „von innen“ deutlich herausgearbeitet. Der Autor klärt, welche konkreten Instrumente auf den unterschiedlichen Ebenen in Frage kommen und wie Berater und Manager sie gezielt einsetzen können. Fallbeispiele und die detaillierte Darstellung von Settings und Tools machen den praktischen Einsatz der Methode anschaulich. Konkrete Handlungsanweisungen und Abläufe helfen, die Akzeptanz von Veränderungen zu verbessern, Kreativität und Wissen der Beteiligten zu aktivieren und nachhaltige Veränderungslösungen zu finden.

Auszeichnungen und Stimmen

"Dieses Buch ist angesichts der praxisnahen und sorgsamen Ausführungen zum Projektmanagement von Beratungsprozessen und der Phasen eines Veränderungsprozesses für interne und externe Berater nützlich und lesenswert." - OrganisationsEntwicklung

Autor:innen

Karl Prammer

Karl Prammer, Dr. phil., Dipl.-Ing.; Geschäftsführer und Eigentümer der Unternehmensberatungsfirma PRAMMER BERATUNGS KG Wiener Schule der Organisationsberatung. Lehrender an der Fachhochschule Burgenland und Seniorresearcher an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Mitglied eines Wissenschaftsbeirats an der Universität für Angewandte Kunst in Wien; Lehrender bei incite, Akademie des Fachverbandes UBIT der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) sowie an der IC Unternehmerakademie, Akademie der Sparte Information und Consulting der WKO und des WIFI Oberösterreich.

Videos

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Buchbeschreibung

In den letzten Jahren hat sich neben den Ansätzen der Organisationsentwicklung und des Changemanagements ein dritter Weg der Gestaltung von Veränderungsprozessen entwickelt, der beide Ansätze miteinander verknüpft: das Transformationsmanagement. Die Beratenen werden hier gezielt und punktuell in den Veränderungsprozess eingebunden. In einer gesteuerten Abfolge kleiner Schritte verschränken sich ihre Sichtweisen und Ideen mit denen der Berater zu neuen Einsichten und Lösungen. Die Ziele selbst werden in den zirkulären Prozess des gesamten Veränderungsprozesses eingebunden. Der erfahrene Organisationsberater Karl Prammer stellt in diesem Buch den „dritten Weg“ Transformationsmanagement ausführlich vor. Dabei werden die Unterschiede zum klassischen inhaltsorientierten Changemanagement „von außen“ sowie zur prozessorientierten Organisationsentwicklung „von innen“ deutlich herausgearbeitet. Der Autor klärt, welche konkreten Instrumente auf den unterschiedlichen Ebenen in Frage kommen und wie Berater und Manager sie gezielt einsetzen können. Fallbeispiele und die detaillierte Darstellung von Settings und Tools machen den praktischen Einsatz der Methode anschaulich. Konkrete Handlungsanweisungen und Abläufe helfen, die Akzeptanz von Veränderungen zu verbessern, Kreativität und Wissen der Beteiligten zu aktivieren und nachhaltige Veränderungslösungen zu finden.

Auszeichnungen und Stimmen

"Dieses Buch ist angesichts der praxisnahen und sorgsamen Ausführungen zum Projektmanagement von Beratungsprozessen und der Phasen eines Veränderungsprozesses für interne und externe Berater nützlich und lesenswert." - OrganisationsEntwicklung

Autor:innen

Karl Prammer

Karl Prammer, Dr. phil., Dipl.-Ing.; Geschäftsführer und Eigentümer der Unternehmensberatungsfirma PRAMMER BERATUNGS KG Wiener Schule der Organisationsberatung. Lehrender an der Fachhochschule Burgenland und Seniorresearcher an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Mitglied eines Wissenschaftsbeirats an der Universität für Angewandte Kunst in Wien; Lehrender bei incite, Akademie des Fachverbandes UBIT der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) sowie an der IC Unternehmerakademie, Akademie der Sparte Information und Consulting der WKO und des WIFI Oberösterreich.

Videos

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Bücher von Karl Prammer

© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.