lieferbar
Verfügbare Medien
Felix Lau

Die Form der Paradoxie

Eine Einführung in die Mathematik und Philosophie der „Laws of Form“ von George Spencer Brown

ISBN 978-3-89670-352-1 210 Seiten, Kt, 5. Aufl. 2015. Aufl. Erscheinungsdatum 15.08.2015
  • Neue Aspekte zu den mathematischen Teilen und der Erkenntnistheorie der „Laws of Form“

Bitte Medium wählen:
Buch
20,95 €

Buchbeschreibung

Die „Laws of Form“ von George Spencer Brown erfahren seit Jahren große Anerkennung durch die Systemtheorie von Niklas Luhmann, für die sie eine zentrale Rolle spielen. Aber diese vornehmlich soziologische Rezeption des Textes ist ein Symptom dafür, dass die Bedeutung und die Tragweite der „Laws of Form“ bislang kaum in angemessener Weise erkannt wurden. Dieses Buch behebt diesen Mangel, indem nicht nur ein profunder und kenntnisreicher Nachvollzug des Kalküls der „Laws of Form“ in unmathematischer Form präsentiert wird, sondern darüber hinaus die Bedeutung für die mathematische Theorie (vor allem die Rehabilitation von Paradoxien) und ihre erkenntnistheoretischen Implikationen dargestellt werden.

Autoren

Felix Lau

Felix Lau studierte Mathematik, Philosophie, Erziehungswissenschaften und Soziologie an der Universität Hamburg. Mehrere Jahre beschäftigte er sich intensiv mit den „Laws of Form“, leitete Seminare und hielt Vorträge zu den Ideen von George Spencer Brown. Inzwischen ist er in der Industrie als Pricing Manager tätig.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Philosophie/Systemtheorie/Gesellschaft

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH