lieferbar
Verfügbare Medien
Bernhard Trenkle

Die Löwen-Geschichte

Hypnotisch-metaphorische Kommunikation und Selbsthypnosetraining

Der Autor zeigt, wie eine Standardgeschichte für Problembereiche wie Phobien, Schmerz, Beziehungsprobleme usw. modifiziert und mit therapeutischen Verfahren intensiviert und angereichert werden kann.
ISBN 978-3-8497-0160-4 186 Seiten, Kt, 7. Aufl. 2016. Aufl. Erscheinungsdatum 17.10.2016
Bitte Medium wählen:
Buch
19,95 €

Dieses Buch ist Teil des Themas Hypnose und Hypnotherapie

Buchbeschreibung

Dieses Buch handelt von der recht langen Geschichte einer eigentlich sehr kurzen Geschichte. Die kurze Geschichte ist alt, die lange Geschichte dagegen noch jung. Die kurze, alte Geschichte kommt aus dem Orient und erzählt vom Löwen, der vor seinem eigenen Spiegelbild zurückschreckt. In der längeren Geschichte beschreibt Bernhard Trenkle den Einsatz und die Wirkungsweise dieser Löwen-Geschichte, die sich sehr gut eignet, um innerhalb eines Selbsthypnosetrainings die erste Tranceerfahrung zu erleichtern und zu vertiefen. Entlang der Analyse dieser Geschichte und anhand von Fallgeschichten stellt der Autor verschiedene Trancephänomene sowie Techniken und Verfahren moderner Hypnotherapie im Überblick dar. Schließlich wird gezeigt, wie sich eine Standardgeschichte so modifizieren lässt, dass sie sowohl für spezifische therapeutische Ziele als auch für die individuelle Persönlichkeit des Klienten passgenau wird.

Autoren

Bernhard Trenkle

Bernhard Trenkle, Dipl.-Psych., Dipl.-Wi.-Ing.; Psychologischer Psychotherapeut und Coach mit eigener Praxis in Rottweil; 1984–2003 Vorstandsmitglied der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose (M. E. G.); Gründungsherausgeber des M.E.G.a.Phon (1984–1998); 1986 Gründer des Milton Erickson Instituts Rottweil; President Elect der International Society of Hypnosis (ISH) und der Milton Erickson Foundation, Phoenix, USA. 1999 erhielt er den Life Time Achievement Award der Milton Erickson Foundation, 2012 den Milton-Erickson-Preis der M. E. G. sowie den Pierre Janet Award for Clinical Excellence der International Society of Hypnosis (ISH), 2016 erhielt er den Nezindlovu Award des Milton Erickson Instituts Südafrika für die Förderung der Hypnose auf dem afrikanischen Kontinent und 2017 den Life Time Achievement Award der Chinese Hypnosis Association. Veröffentlichungen u. a.: Das Ha-Handbuch der Psychotherapie (10. Aufl. 2017), Das Aha!-Handbuch der Aphorismen und Sprüche für Therapie, Beratung und Hängematte (4. Aufl. 2012), Die Löwen-Geschichte (7. Aufl. 2016), Dazu fällt mir eine Geschichte ein – Direkt-indirekte Botschaften für Therapie, Beratung und über den Gartenzaun (3. Aufl. 2017), 3 Bonbons für 5 Jungs – Strategische Hypnotherapie in Fallbeispielen und Geschichten (2016).

Homepage von Bernhard Trenkle »

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Bernhard Trenkle

Weitere Werke aus Hypnose und Hypnotherapie

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH