lieferbar
Verfügbare Medien
Ruth Seliger

Einführung in Großgruppen-Methoden

Die einzelnen Methoden werden mit ihren theoretischen Grundlagen, ihren Prinzipien und methodischen Besonderheiten vorgestellt. Zu jeder Methode werden praktische Hinweise zu Einsatzmöglichkeiten, Gestaltung und Durchführung geboten.
ISBN 978-3-89670-618-8 126 Seiten, 18 Abb., Kt, 3. Aufl. 2015. Aufl. Erscheinungsdatum 15.01.2015
  • Wissen auf den Punkt gebracht

  • praxisnaher Vergleich der gebräuchlichsten Großgruppenmethoden

  • konkrete Anleitungen und Hinweise für Praktiker

Bitte Medium wählen:
Buch
14,95 €

Dieses Buch ist Teil der Reihe Carl-Auer Compact und des Themas Management/Organisationsberatung

Buchbeschreibung

Wie implementiert man in einem Großunternehmen mit Tausenden von Mitarbeitern erfolgreich neue Prozesse, ohne den laufenden Betrieb mit unzähligen Workshops aufzuhalten? In den letzten Jahren wurde für die Gestaltung von Veränderungsprozessen in Organisationen eine Reihe von Methoden entwickelt, die bei großen Gruppen effektiv und effizient eingesetzt werden können. Die Organisationsberaterin Ruth Seliger beschreibt in dieser Einführung die wichtigsten dieser Großgruppenmethoden: Zukunftskonferenz, Real Time Strategic Change (RTSC), Open Space, Appreciative Inquiry Summit und World Café. Die einzelnen Methoden werden mit ihren theoretischen Grundlagen, ihren Prinzipien und methodischen Besonderheiten vorgestellt. Zu jeder Methode werden praktische Hinweise zu Einsatzmöglichkeiten, Gestaltung und Durchführung geboten.

Auszeichnungen und Stimmen

„Dieses Buch ist ein hervorragender, kompetent geschriebener Einstieg in die faszinierende Welt der Großgruppen-Methoden. Ruth Seliger gibt nicht nur eine Übersicht über die wichtigsten Methoden, sie bettet sie in einen Kontext ein, der die Bedeutung der Methoden erst verständlich macht. Eine solche Einführung gab es bisher nicht – sie hat eine wichtige Lücke gefüllt.“ - Dr. Matthias zur Bonsen

"Ein für Nicht-Theoretiker eher mühsam zu erfassendes Thema wird auf wenigen Seiten so aufbereitet, dass die sperrigen Modelle (Systemtheorie, Organisationsentwicklung, Gruppendynamik, Lernende Organisation) sich auch für praktisch orientierte Menschen als hilfreich und verständlich erweisen. Eine Leistung, die der Autorin hoch angerechnet werden darf! Das Buch sprüht vor Begeisterung und Zustimmung zur Arbeit mit großen Gruppen. Keinesfalls naiv oder blauäugig wirkt die unumwundene ‚Liebeserklärung‘ an die Idee, mit dem gesamten System zu arbeiten. Bestimmt trägt dieses Büchlein dazu bei, einem wesentlichen Grundsatz der Großgruppenarbeit zu entsprechen: das Feuer am Leben erhalten!" - PersonalEntwickeln

"Ruth Selinger hat wesentlich dazu beigetragen, die Großgruppen-Methoden in den 1990er Jahren im deutschsprachigen Raum einzuführen. Diese Erfahrung sowie die Begeisterung über die Einsatzmöglichkeiten und die positiven Effekte der Methoden in der Beratungspraxis kommen im Buch für mich deutlich zum Ausdruck. (...) Das Buch bietet einen kompakten, übersichtlich gegliederten und anschaulich geschriebenen Einstieg in die Großgruppen-Methoden. (...) Für mich ist das Buch ein sehr lohnender Einstieg in die Großgruppen-Methoden und ein Impulsgeber, mich näher und tiefergehend damit zu beschäftigen." - Wissensmanagement 2.0

Autoren

Ruth Seliger

Ruth Seliger, Dr., Studium von Pädagogik, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Philosophie; Ausbildungen in systemischer Beratung, Appreciative Inquiry und Großgruppenmethoden. 1986 Gründung von Train Consulting; seither geschäftsführende Gesellschafterin.

Homepage von Ruth Seliger »

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Ruth Seliger

Weitere Werke aus Management/Organisationsberatung

© 2019 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH