Vorankündigung
Verfügbare Medien
Heiko KleveListe aller Autoren

Die Unternehmerfamilie

Wie Wachstum, Sozialisation und Beratung gelingen

Unternehmerische Entscheidungen werden in Unternehmerfamilien unter familiären Gesichtspunkten getroffen – und vice versa. Die Herausforderung ist, wirtschaftliches Handeln und den Anspruch, das Eigentum weiterzugeben, zu verbinden. Das Buch zeigt auf wie das Familien professionell meistern können.
ISBN 978-3-8497-0358-5 ca. 164 Seiten, Kt, 2020. Aufl. Erscheinungsdatum 15.09.2020
  • stellt die Familie in den Mittelpunkt der Beobachtung

  • richtet den Blick auf die Besonderheiten und Stärken von Unternehmerfamilien

  • unterstützt Zusammenhalt und Entscheidungsfähigkeit von Unternehmerfamilien

Bitte Medium wählen:
Buch
29,95 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil des Themas Management/Organisationsberatung

Buchbeschreibung

Unternehmerfamilien unterscheiden sich von „normalen“ Familien auf fundamentale Weise. Was in der modernen Gesellschaft strikt voneinander getrennt wird, ist hier aufs Engste miteinander verbunden: Familie und Unternehmen. Unternehmerische Entscheidungen werden unter familiären Gesichtspunkten getroffen – und umgekehrt. Unternehmerfamilien verfolgen dabei zwei Intentionen: Zum einen müssen sie wirtschaftlich nachhaltig tätig sein; zum anderen wollen sie ihr Eigentum an die nachfolgenden Generationen weitergeben. An diesen beiden Zielen ist die gesamte Lebensführung ausgerichtet. Heiko Kleve zeigt in einer ganzheitlichen Perspektive auf, welche Herausforderungen solche Familien alltäglich erleben und wie sie diese professionell meistern können: Wie lassen sich wachsende Gesellschafterkreise vernetzen und in Balance halten? Wie können Nachfolger eingebunden bleiben und trotzdem ihren Weg gehen? Wie finden Unternehmerfamilien in Veränderungsprozessen gute Lösungen? Kleves Antworten stützen sich u. a. auf Forschungsergebnisse, die am Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) der Universität Witten/Herdecke erarbeitet wurden. Der Autor ist Inhaber des dortigen Stiftungslehrstuhls für Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien.

Auszeichnungen und Stimmen

"Das Buch ist ein schöner Beleg für eine gelungene Nachfolge in der Wittener Schule zu Familienunternehmen. Bewährte Ströme der Forschung und Beratung werden konzentriert zusammengefasst und in völlig neue Forschungsfelder weiterentwickelt. Das Buch hat das Zeug zum Klassiker für alle, die sich um die gute Entfaltung der Unternehmerfamilie kümmern – mit kühlem Kopf, heißem Herzen und helfender Hand." - Prof. Hermut Kormann

Autoren

Heiko Kleve

Heiko Kleve, Univ.-Prof., Dr. phil.; Sozialpädagoge und Soziologe sowie Systemischer Berater (DGSF), Supervisor/Coach (DGSv), Systemischer und Lehrender Supervisor (SG), Case-Manager (DGCC) und Konflikt-Mediator (ASFH); Inhaber des Stiftungslehrstuhls für Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien am WIFU – Wittener Institut für Familienunternehmen, Wirtschaftsfakultät, Universität Witten/Herdecke. Autor zahlreicher Bücher und einschlägiger Fachbeiträge zur systemisch-konstruktivistischen, systemtheoretischen und postmodernen Theorie und Praxis in den Sozialwissenschaften.

Homepage von Heiko Kleve »
Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Bücher von Heiko Kleve

Weitere Werke aus Management/Organisationsberatung

© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.