Neuerscheinung
Verfügbare Medien
Günther MohrListe aller Autoren

Einführung in die systemische Transaktionsanalyse von Individuum und Organisation

Günther Mohr lenkt in dieser Einführung den Blick auf drei wesentliche systemische Prinzipien – Vernetzung, Kontextbezug und Selbsterhalt – und erweitert damit die Hauptkonzepte der Transaktionsanalyse: Menschenbild, Persönlichkeit und Unterschiede, Beziehung und Kommunikation, Systemkontext und Wirklichkeit, Entwicklung und Veränderung sowie Professionsmethoden.
ISBN 978-3-8497-0341-7 128 Seiten, Kt, 2020. Aufl. Erscheinungsdatum 19.03.2020
  • Kompakte, strukturierte Darstellung der systemischen Transaktionsanalyse

  • Ist sowohl Einführungsbuch als auch Nachschlagewerk

  • Ohne Vorkenntnisse über Transaktionsanalyse gut lesbar

Bitte Medium wählen:
Buch
eBook
13,99 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil der Reihe Carl-Auer Compact und der Themen Beratung/Coaching/Supervision und Management/Organisationsberatung

Buchbeschreibung

Günther Mohr lenkt in dieser Einführung den Blick auf drei wesentliche systemische Prinzipien – Vernetzung, Kontextbezug und Selbsterhalt – und erweitert damit die Hauptkonzepte der Transaktionsanalyse: Menschenbild, Persönlichkeit und Unterschiede, Beziehung und Kommunikation, Systemkontext und Wirklichkeit, Entwicklung und Veränderung sowie Professionsmethoden. Der dritte Teil des Buches zeigt die Anwendung der systemischen Transaktionsanalyse in Organisationen. Dort haben es Berater mit komplexen Mehrpersonenkonstellationen zu tun, in denen neben verschiedenen Rollen auch dynamische Muster des ganzen Systems zum Tragen kommen. Auch hier spielt die systemische Transaktionsanalyse ihre Praxistauglichkeit aus. Das Buch bietet Beratern, Coachs, Organisationsentwicklern und Therapeuten einen Überblick über eine zeitgemäße Transaktionsanalyse, seien sie erfahrene Praktiker oder Berufseinsteiger. Der Transaktionsanalyse als Methode wirft man gelegentlich vor, in erster Linie eine Sammlung von Tools zu sein. Spätestens mit der Erweiterung um systemische Konzepte sind diese Vorhaltungen hinfällig.

Auszeichnungen und Stimmen

"Eine profunde und umfassende Darstellung der Systemischen Transaktionsanalyse. Der innovative, pragmatische und humanistische Geist der Gründer wird darin deutlich. Dieses Buch ermutigt jeden, für sich ändernde Welten und Professionen weiterführende Ansätze zu entwickeln. Dies wird hier zum Beispiel im individuellen Bereich durch neue Antreiber oder im Bereich Organisation durch Rollenansätze oder Systemdynamiken vorgelebt." - Dr. Bernd Schmid

"Auf der Basis systemischer Prinzipien stellt Günther Mohr eine aktuelle metatheoretische Einordnung der Transaktionsanalyse vor. Er betrachtet tragende Konzepte aus einer modernen Perspektive ohne dabei kritische Aspekte zu vernachlässigen. Dieses Buch zeigt, dass eine zeitgemäße Transaktionsanalyse keine eklektische Ansammlung von Modellen ist, die mit der Realität verwechselt werden, sondern systemisch gedacht werden kann und muss. Eine Pflichtlektüre für alle, die Menschen und Organisationen beratend begleiten und ihr Wissen aktuell halten möchten." - Dr. Christopher Rauen

Autoren

Günther Mohr

Günther Mohr, Diplom-Volkswirt, Diplom-Psychologe; Coach und systemischer Berater; Gründer und Leiter des Instituts für Coaching, Training und Consulting in Hofheim am Taunus; Senior Coach im Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC); Delegierter im Council der Europäischen Transaktionsanalyse-Gesellschaft (EATA). Arbeitsgebiete: Ausbildung von Coachs, Coaching; Organisationsentwicklung; Autor mehrerer Sachbücher.

Für das Buch zur Verfügung gestelltes Zusatzmaterial.

Eigene Bewertung schreiben
Lesermeinung schreiben

Weitere Werke aus Beratung/Coaching/Supervision

© 2020 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.