Neuerscheinung
Verfügbare Medien
Michael BohneListe aller Autor:innen

Psychotherapie und Coaching mit PEP / Bitte klopfen!

„Psychotherapie und Coaching mit PEP“ und „Bitte Klopfen!“ als Package.
ISBN 978-3-8497-0407-0 144 Seiten + 71 Seiten, Kt, 2021. Aufl. Erscheinungsdatum 31.03.2021
Bitte Medium wählen:
Package
25,00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Lieferzeit 3-4 Werktage

Dieses Buch ist Teil der Themen Beratung/Coaching/Supervision und Reden Reicht Nicht!?

Buchbeschreibung

„Psychotherapie und Coaching mit PEP“ erläutert den aktuellen Stand von PEP und geht ausführlich auf die zentralen Elemente ein: Big-Five-Lösungsblockaden, Kognitions-Kongruenz-Test (KKT) und Selbstwerttraining. Neben den eingesetzten Techniken geht es auch um die therapeutische Beziehung als entscheidendem Faktor für das Gelingen von Therapie, Coaching und Beratung. „Bitte Klopfen!“ ist die praktische Anleitung für Klienten und Patienten, die sie darin unterstützt, belastende und einschränkende Gefühle zu überwinden und neue Energie zu gewinnen.

Autor:innen

Michael Bohne

Michael Bohne, Dr. med., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ist einer der bedeutendsten Vertreter der Klopftechniken in Deutschland und hat diese entmystifiziert und prozessorientiert weiterentwickelt, sowie mit psychodynamisch-hypnosystemischem Wissen kombiniert, woraus eine neue Interventionsarchitektur namens PEP® entstanden ist. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher über Auftrittsoptimierung, Klopftechniken und PEP®. Gemeinsam mit Gunther Schmidt, Bernhard Trenkle und Matthias Ohler (Carl-Auer Akademie) hat er die Tagung »Reden reicht nicht!?« ins Leben gerufen, die 2014, 2016 und 2019 mit großem Erfolg stattfand. Ferner unterstützt und initiiert er Forschungsprojekte u. a. mittels fMRT zu den Klopftechniken und PEP® (Medizinische Hochschule Hannover).

Homepage von Michael Bohne »
Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Buchbeschreibung

„Psychotherapie und Coaching mit PEP“ erläutert den aktuellen Stand von PEP und geht ausführlich auf die zentralen Elemente ein: Big-Five-Lösungsblockaden, Kognitions-Kongruenz-Test (KKT) und Selbstwerttraining. Neben den eingesetzten Techniken geht es auch um die therapeutische Beziehung als entscheidendem Faktor für das Gelingen von Therapie, Coaching und Beratung. „Bitte Klopfen!“ ist die praktische Anleitung für Klienten und Patienten, die sie darin unterstützt, belastende und einschränkende Gefühle zu überwinden und neue Energie zu gewinnen.

Autor:innen

Michael Bohne

Michael Bohne, Dr. med., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ist einer der bedeutendsten Vertreter der Klopftechniken in Deutschland und hat diese entmystifiziert und prozessorientiert weiterentwickelt, sowie mit psychodynamisch-hypnosystemischem Wissen kombiniert, woraus eine neue Interventionsarchitektur namens PEP® entstanden ist. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher über Auftrittsoptimierung, Klopftechniken und PEP®. Gemeinsam mit Gunther Schmidt, Bernhard Trenkle und Matthias Ohler (Carl-Auer Akademie) hat er die Tagung »Reden reicht nicht!?« ins Leben gerufen, die 2014, 2016 und 2019 mit großem Erfolg stattfand. Ferner unterstützt und initiiert er Forschungsprojekte u. a. mittels fMRT zu den Klopftechniken und PEP® (Medizinische Hochschule Hannover).

Homepage von Michael Bohne »
Eigene Bewertung schreiben
Leser:innenmeinung schreiben

Bücher von Michael Bohne

Weitere Werke aus Beratung/Coaching/Supervision

Weitere Werke aus Reden Reicht Nicht!?

© 2021 Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.